Polizei informiert über Einbrüche

"Wie schütze ich mein Eigentum?"

Schwarmstedt. Zu einer Informationsveranstaltung zum Thema
"Wohnungseinbruch - Wie schütze ich mein Eigentum?" lädt die Polizei Schwarmstedt in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Schwarmstedt am Dienstag, 14. Februar, um 19 Uhr, in den Uhle-Hof, Unter den Eichen 2, ein.
Kriminaloberkommissar Thorsten Möhlmann vom Präventionsteam der Polizeiinspektion wird Ihnen an diesem Abend neben Tipps zu technischen Sicherungsmöglichkeiten auch einfache Verhaltensregeln geben, um das Risiko, einmal Opfer eines Einbruchs zu werden, zu reduzieren. Dass man sich vor Einbrüchen schützen kann, zeigt die Erfahrung der Polizei. Über ein Drittel bleibt im Versuchsstadium stecken, nicht zuletzt wegen sicherungstechnischer Einrichtungen. Neben der Technik ist auch der aufmerksame Nachbar "der Alptraum" eines jeden Einbrechers. Wie und über was sie sicher und schnell die
Polizei informieren sollten, erfahren die Bürger an diesem Abend. Die Polizei würde sich freuen, möglichst viele Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu
dürfen, um ihre Hinweise in die Öffentlichkeit tragen zu können.