Reinhard Grindel geht auf Sommertour

Reinhard Grindel MdB geht auf Sommertour.
Heidekreis. Zum elften Mal geht der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhard Grindel auf eine Sommertour, die ihn durch alle Teile seines Wahlkreises führen wird. „Die Menschen erwarten, dass man vor Ort Präsenz zeigt, gerade dann, wenn keine Wahlen ins Haus stehen. Das ist glaubwürdige Wahlkreisarbeit und deshalb bin ich wie jedes Jahr und nicht nur zu Wahlkampfzeiten im Sommer unterwegs", erläutert Grindel die Grundidee seines Besuchsmarathons durch den Heidekreis und den Landkreis Rotenburg. Start der Sommertour war in Rethem, wo Grindel gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper den Burghofverein, den Türkischen Verein und den Campingplatz Rethemer Fähre besucht hat. Das Finale der Tour ist dann das Hafenfest der CDU Schwarmstedt am 31. August.
Schwerpunkte der diesjährigen Sommertour sind der Ausbau der Krippenbetreuung, die Exportsituation mittelständischer Unternehmen und aktuelle agrarpolitische Probleme. „Mir geht es darum, mich über die Auswirkungen der Politik der Bundesregierung auf meinen Wahlkreis zu informieren und gleichzeitig Anregungen und neue Ideen der Bürger vor Ort für meine Arbeit in Berlin aufzugreifen“, erklärte der CDU-Abgeordnete das Konzept der diesjährigen Sommertour.