Schilderklau Thema im Fernsehen

Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs gab ein Interview am Tatort: Das Ortsschild von Buchholz ist verschwunden. Foto: 17:30 SAT.1 REGIONAL für Niedersachsen & Bremen (Foto: 17:30 SAT.1 REGIONAL für Niedersachsen & Bremen)

Gehrs und Rothardt geben Interviews vor laufender Kamera

Buchholz/Marklendorf. Durch die Zeitungsberichterstattung wurde nun auch das Fernsehen auf den Schilderklau in der Gemeinde Buchholz aufmerksam. In der vergangenen Woche rückte ein Kamerateam von Sat 1 extra aus Hannover an und berichtete landesweit über die Straftaten. Der Pressesprecher der Polizei Heidekreis Olaf Rothardt wurde hierzu in Soltau interviewt und rief dazu auf, dass sich Zeugen der Tat oder Menschen die Hinweise auf einen Verbleib der Schilder geben können, sich bei der Polizei melden.Samtgemeindebürgermeister Björn Gehrs bezifferte den Schaden auf 1000 Euro. Ihn müssen die Steuerzahler und damit die Menschen in Buchholz und Marklendorf tragen, sollten die Schilder nicht wieder auftauchen. Wie bereits berichtet wurden dort mehrere Ortstafeln und ein LKW-Verbotsschild entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Schwarmstedt, Telefon (0 50 71) 80 03 50 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Der Fernsehbeitrag ist auch im Internet unter https://www.sat1regional.de/unbekannte-klauen-in-s... abrufbar.