Sommerfest bei PINX

Die Kinder haben bei den Sommerfesten der Kunstschule PINX immer viel Spaß, wie dieses Archivbild aus dem letzten Jahr zeigt.

Kunstschule lädt am Mittwoch in den Mühlenweg ein

Schwarmstedt. „PINX öffnet Welten – ein Fest für alle“ – unter diesem Motto steht das diesjährige Sommerfest der Kunstschule PINX in Schwarmstedt. Am Mittwoch, 19. Juni, von 16 bis 18 Uhr präsentieren die Kinder und Jugendlichen der Kunstschule im Mühlenweg wieder ihre entstandenen Werke, der Kinderchor „die Stachelschweinchen“ von Clara Strutz wird ein paar Lieder vortragen und die Capoeira-Gruppe von Tobias Groß ihren brasilianischen Kampftanz vorführen. Aber auch Mitmachaktionen stehen wieder auf dem Programm und für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Dieses Sommerfest ist Teil des Projektes, das die Kunstschule mit den Kooperationspartnern Förderschule „Schule an der Alten Leine“, Samtgemeinde-Jugendring, Kinderheim Zeppernick und Oberschule Hodenhagen veranstaltet und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert wird. Die Aktiven freuen sich auf viele Gäste.