SPD Essel für naturnahe Wander- und Laufwege und Beschilderung des Esseler Badesees

Essel. Die SPD Essel setzt sich für eine Ausgestaltung von naturnahen Wander- und Laufwegen in der Gemeinde Essel ein. „Für die Lebensqualität unserer Bürgerinnen und Bürger, aber auch für die Touristen im Aller-Leine-Tal sind Wander-, Walking und Laufstrecken in unserer schönen Natur ein hoher Freizeitwert. Hier sollten Wege als Rundstrecken angelegt und naturnah ausgeschildert werden“ so SPD-Fraktionssprecher Jürgen Hildebrandt. Deshalb hat die SPD für die neue Legislaturperiode die Prüfung und Gestaltung von Wanderwegen in der Allerniederung und im Ostenholzer Moor zum Ziel gesetzt. (Ebenso hat die SPD Essel um eine Prüfung auf Ausschilderung des Esseler Naturbadesees gebeten. Vermietern war aufgefallen, dass für Ortsunkundige entsprechende Hinweise auf den Naturbadesees fehlen. Aktuell prüft die Verwaltung wie dem Wachstum des Grases im See Einhalt geboten werden kann. Die Wasserqualität selber ist von hervorragender Güte und gibt keinen Anlass zu Beanstandungen, ergab eine Rückfrage von Spitzenkandidat Jürgen Hildebrandt im Rathaus.