Überzeugende Darbietungen

Die Schüler der Heidekreis-Musikschule begeisterten das Publikum.

Schlagzeugkonzert im Brinkhaus

Heidekreis. Am 23. November fand im Brinkhaus in Hodenhagen das jährliche Schlagzeugkonzert der Schlagzeugklasse von Guntram Rösner der Heidekreis-Musikschule statt.
Das interessierte Publikum, das das Brinkhaus bis auf den letzten Platz füllte, konnte in der angenehmen, familiären Atmosphäre des Brinkhaus den jungen Musikern ganz nah sein und ein abwechslungsreiches buntes musikalisches Programm genießen. In einer Bergrüßung hob Guntram Rösner die elementare Wichtigkeit hervor, die die Ausübung eines künstlerischen Hobbys für die geistige Entwicklung und die Entwicklung eines jungen Menschen überhaupt hat. Er betonte, dass immer mehr Kinder durch veränderte Schulformen immer weniger Zeit fänden, sich einem solchen Hobby zu widmen; deshalb käme dem Engagement der Eltern der jungen Protagonisten dieses Abends ein besonderer Dank zu, dass sie ihren Kindern diese Möglichkeit einräumen.
Das Programm gestaltete sich als ein steter Wechsel von Drum-Solo -Stücken einzelner Instrumentalschüler, Beleitung aktueller Hits am Drum Set , Heavy Metal im Stil von Metallica und Darbietungen der Percussion-Ensemble aus Walsrode und Schwarmstedt. Das Percussion-Ensemble Schwarmstedt, das, wie Guntram Rösner ausführte, sich gerade mit neuen, ganz jungen Instrumentalschülern „verjüngt“ hatte, spielte unter Einsatz von Drum-Sets, Conga, Bongo und Percussion Auszüge aus ihrem erarbeiteten Programm. Dabei beeindruckte auch der neunjährige Klavierspieler Louis Eilers, Schüler der Instrumentalklasse (Heidekreis-Musikschule) mit einem lateinamerikanischen Stück, das vom Ensemble Schwarmstedt rhythmisch untermalt wurde. Die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Schlaginstrumentarium wurden durch die jungen Protagonisten überzeugend dargestellt.
Eine Musik-AG der Wilhelm-Röpke-Grundschule in Schwarmstedt, als besonderer Gast begrüßt, beeindruckte mit einem gelungenen musikalischen Beitrag. Die Grundschule bietet in Kooperation mit der Heidekreis-Musikschule, die auch die Bläserklassen der KGS Schwarmstedt in Kooperation betreut, seit vielen Schuljahren diese AG-Form an der Grundschule an. Nach dem Trommelfeuer „A la Samba“ für Drum-Set, Conga, Bongo,Pauken, große Trommel und Percussion entließ das Percussion-Ensemble Walsrode mit „Give my Regards to Braodway“ das Publikum nach einem gelungenen Abend ins Wochenende.