Viel geschafft im Jahr 2018

Das Team der Kita Schwarmstedt stimmt sich schonmal auf Weihnachten ein.

Team der Kita Schwarmstedt blickt zurück

Schwarmstedt. Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu, dies ist für die Kita Schwarmstedt ein Grund noch einmal auf die vergangenen Monate zurückzublicken. Im Januar startete das Team der Kita mit einer Fortbildung im Rahmen der Bildungsoffensive für Kindertagesstätten zum Thema Raumgestaltung. Eine zweite Fortbildung zum Thema Umgestaltung des Außengeländes folgte im Februar. Nach der Planung der Umgestaltung hieß es dann erst einmal, das Krippengelände neu anzulegen. Hier wurde ein Rondell für Bobbycars und Co. gepflastert und Rollrasen verlegt. Vom Förderverein der Kita wurden Holzpferde für das Außengelände gespendet. Ein in die Jahre gekommener Geräteschuppen wurde demontiert, hier entstand ein Podest mit neuer Sitzecke, die im Rollenspiel auch gern als Bühne genutzt wird. Auf der Bildungsmesse Didacta konnte sich das pädagogische Fachpersonal über Neuheiten informieren sowie Workshops oder Vorträge besuchen. Zum Abschluss des Kitajahres im Juli gab es noch eine Beachparty, hierfür hat jede Gruppe ein Angebot vorbereitet. Für die Vorschulkinder wurde neben dem Brückenjahr und dem Vorlesetag das Präventionsprojekt „Nein heißt Nein“ angeboten. Das Projekt wurde mit einem Theaterstück für die Kinder abgerundet. Im August startete dann das neue Kitajahr, mit der Umstrukturierung der Gruppen, so wurde aus der Bärengruppe eine zusätzliche Ganztagsgruppe. Das Team der Kita freute sich im Laufe des Jahres über drei neue Mitarbeiter. Um alle willkommen zu heißen, wurde ein Willkommensfest für Kinder und Eltern geplant, dieses musste aufgrund der Wetterlage leider abgesagt werden, die geplanten Angebote wurden mit den Kinder nachgeholt. Im Herbst zogen die Kinder im Rahmen des Laternenfestes stolz mit ihren selbst gebastelten Laternen durch Schwarmstedt. Eine letzte Fortbildung für das Jahr fand im November für das gesamte Kita-Team zum Thema Sprachförderung durch Musik und Tanz statt. Auf ein spannendes, neues Jahr freuen sich die Mitarbeiter der Kita Schwarmstedt.