Volleyballturnier der Feuerwehren

Die teilnehmenden Teams des Volleyballturniers. Foto: Feuerwehr

Lindwedel 1 konnte den Wanderpokal mitnehmen

Buchholz. Seit mehreren Jahren schon treffen sich die Feuerwehren der Samtgemeinde Anfang des Jahres zu einem Volleyballturnier. Sechs Mannschaften konnte der Ausrichter, die Feuerwehr Buchholz, in der Sporthalle begrüßen. Spaß und kameradschaftlicher Austausch stehen bei diesem Turnier im Vordergrund. Trotzdem packte so manchem Teilnehmer der Ehrgeiz, denn am Ende des Turniers gab es auch Pokale zu gewinnen. Nach einer spannenden und schweißtreibenden Vorrunde, jedes Team spielte gegeneinander, sowie Halbfinal- und Finalspielen stand der Sieger fest. Siegreich war die Feuerwehr Lindwedel 1 und konnte den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Teams aus Essel und Lindwedel 2. Das nächste Turnier, Anfang 2020, findet in der Sporthalle Lindwedel statt.