Wenn die Feuerwehr schon da ist, bevor die BMA ausgelöst hat

Erstmal Lagebesprechung der Einsatzkräfte.
Schwarmstedt. Was zu Beginn doch mysteriös klingt, ist ganz leicht zu erklären. Die Auslösung einer Brandmeldeanlage (BMA) stand auf dem Dienstplan der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwarmstedt. Von der Auslösung, bis hin einen Zugang zu dem Objekt zu bekommen, sich dort zu orientieren und unter Einsatzbedingungen sich dem gedachten Einsatzort zu nähern, war die Aufgabe. Danke an die Firma Tec Take und ihrem Niederlassungsleiter Markus Schimmer, der die Übung begleitete. Solche Kooperationen sind für die Feuerwehr sehr wichtig, können sie sich doch so auf die an sie gestellten Aufgaben vorbereiten.