Wolfgang Hensoldt neuer Rotary-Club-Präsident

Wolfgang Hensoldt bei der Ämterübergabe mit der scheidenden Präsidentin Brigitte Stange bei der Clubfahrt in Kiel.

Präsidentin Brigitte Stange gab Präsidentenstab weiter

Schwarmstedt. Der Rotary Club Schwarmstedt-Aller-Leine-Tal hat einen neuen Präsidenten. Turnusgemäß gab die amtierende Präsidentin Brigitte Stange den Präsidentenstab nach einem Jahr an Wolfgang Hensoldt weiter. Hensoldt hat sich in der Region bereits einen Namen als der Vater des Patenschaftsmodells gemacht. Ihm ist es zu verdanken, dass die Hauptschulen der Region enger mit der Wirtschaft verzahnt sind und Hauptschüler Paten aus der Wirtschaft an die Seite gestellt bekommen. Der neue Präsident will in seiner Amtszeit den Berufs- und Jugenddienst stärken. Daneben will er in öffentlichen Diskussionsveranstaltungen das Thema Werte und Wandel der Werte thematisieren. So hat sich Ministerpräsident Stephan Weil bereit erklärt in Schwarmstedt zu dem Thema zu sprechen. Hensoldt wohnt in Schwarmstedt und ist erfolgreicher Geschäftsmann in Hannover. Ihm werden beste Kontakte in die Landesregierung und die Landeshauptstadt nachgesagt. Diese Netzwerke will Hensoldt nutzen, um weitere Impulse für den Heidekreis zu setzen.