Wurzelaufwerfungen an der B 214

SPD weist auf Radwegeschäden hin

Schwarmstedt. Aktiven Radfahrern fällt es öfter auf: Die Radwege an den Bundes- und Landesstrassen sind häufig in die Jahre gekommen. So wies die SPD Schwarmstedt das Straßenbauamt Verden kürzlich auf Wurzelaufwerfungen auf dem Radweg an der B 214 zwischen der Baumschule Wolters und dem Bahnübergang Schwarmstedt hin. Solche Unebenheiten bergen ein Unfallrisiko in sich. Das Straßenbauamt Verden besserte die schadhaften Stellen sofort aus und sagte zu, mittelfristig den Belag zu erneuern. Sollten Radfahrern auf anderen Radwegen Verkehrsgefährdungen auffallen kann man sich gerne über das Bürgertelefon an die SPD Schwarmstedt wenden (Tel: 05071 - 9689900) oder aber direkt an das Bürgerbüro im Rathaus (Tel. 05071 – 80999), die Schäden werden dann den zuständigen Stellen gemeldet.