Zweite Saisonniederlage

Sechs Monkeys sind zu wenig

Schwarmstedt. Am vergangenen Sonntag mussten die Basketballer der MTV Schwarmstedt Monkeys ihre zweite Saisonniederlage in der Bezirksklasse Hannover Ost einstecken. Mit nur einem Auswechselspieler reiste man beim Tabellendritten aus Celle an. Zwar konnte man stetig mithalten, doch am Ende ging den Monkeys einfach die Konzentration und Puste aus. Zu viele Fehlpässe und individuelle Fehler führten zu einfachen Punkten für den Gegner. Zwar kämpften die Jungs vom MTV bis zum Schluss, doch am Ende hat sich Celle den Sieg (76:71) einfach mehr verdient.
Alles in allem war die Hinrunde für die Monkeys jedoch ein voller Erfolg. Mit acht Siegen steht man an der Tabellenspitze. Dabei konnte man die neuen Spieler schnell integrieren und die Jugendspieler konsequent weiterentwickeln. Nun gönnen sich die Monkeys eine wohlverdiente Pause. Ihr nächstes Heimspiel findet am 18. Januar um 20 Uhr gegen SV Hämelerwald statt. Zum Abschluss das Scoreboard (Punkte in Klammern): Matthias Theodor Schulz (22), Leo Stolz (18), Oliver Schulz (15), Ralf Weickert (10), Kai Ahrndt (6), Benjamin Lau.