Badminton-Sparte verzeichnet großen Zuwachs

Buchholz. Die erst im November 2010 gegründete Badminton-Sparte des SVN Buchholz erfreut sich großer Beliebtheit. Zurzeit trainieren Hobby- und Mannschaftsspieler gemeinsam einmal in der Woche. Da bereits jetzt lange Wartezeiten durch zu viele Teilnehmer von allen Spielern in Kauf genommen werden müssen, hilft nun eine zweite Hallenzeit für Besserung. Ab Februar 2012 werden die Hobby- und Mannschaftsspieler auf zwei verschiedene Trainingstage aufgeteilt. Die Hobbyspieler trainieren ab dem 6. Februar immer montags ab 19.30 Uhr. Die Mannschaftsspieler der Kreisliga treffen sich weiterhin dienstags ab 19 Uhr zum Technik- und Konditionstraining.
Vorschau: Am Sonntag, 19. Februar, bestreiten die Spielerinnen und Spieler der Kreisliga ihren letzten Spieltag in einer bisher herausragenden Saison 2011/2012. Die Mannschaft trifft auf den SC Vorwerk I und den TuS Oldau-Ovelgönne II. Spielbeginn ist um 9.30 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule in Hambühren.