Buchholz heimst zwei Siege ein

Buchholz. Die Badminton-Mannschaft des SVN Buchholz in der Besetzung mit Isabelle Rohde, Annabelle Gosewisch, Jessica Rumpel, Lucas Fraas, Jens Lampe, Tobias Pape, Andreas Breuksch und Max Danielsmeier am vergangenen Sonntag im sechsten Spieltag in der Kreisliga angetreten. In der ersten Partie des Tages traf das Team um Trainer Heinz Lojack im Rückrundenspiel auf den SV Bad Fallingbostel II. Der SVN Buchholz konnte souverän beide Herrendoppel, zwei der drei Herreneinzel und das Mix-Doppel für sich entscheiden. Am Ende gewann der SVN Buchholz mit 5:3.
In der zweiten Partie spielte der SVN zum ersten Mal in dieser Saison gegen den SC Vorwerk. Auch hier gingen die Buchholzer nach einem klaren 6:2-Erfolg als Sieger vom Feld. Mit den gewonnenen vier Punkten liegen die Buchholzer nun auf einem hervorragenden dritten Platz in der Tabelle. Am Sonntag, 11. Dezember,1 trifft der SVN Buchholz zu Hause als Ausrichter in der großen Sporthalle in Schwarmstedt ab 9.30 Uhr auf die SG Celle/Westercelle III und den SV Hodenhagen.