Ehemaligen-Treffen fällt aus

Schwarmstedts Handballer hoffen auf bessere Zeiten

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“, verspricht Hauptorganisator Jörg Mertens allen ehemaligen Handballern des MTV Schwarmstedt, die sich – genau wie die Aktiven – schon sehr auf das für den 9. Mai geplante Treffen gefreut haben. Doch so viele andere Veranstaltungen muss auch dieses Event ausfallen und wird hiermit offizielle vom MTV Sc hwarmstedt abgesagt. Einen neuen Termin gibt es noch nicht, da zur Zeit niemand sagen kann, wann und wie es weiter geht. Vom künftigen Spielplan der Handballer wird es unter anderem abhängen, ob es noch in diesem Jahr Freiraum für die geplante Veranstaltung gibt oder das Treffen auf 2021 verschoben werden muss. Doch stattfinden soll es, denn immerhin wurden in mühevoller Kleinarbeit die Adressen von fast 200 früheren Aktiven zusammen getragen und viele ehemalige Handballer haben schon großes Interesse am Auffrischen alter Erinnerungen in der „neuen“ Schwarmstedter Vierfeldhalle signalisiert.