Festival für Marlon Fuhse

SV Schwarmstedt gewinnt bei Ciwan Walsrode mit 4:3 (0:1)

Schwarmstedt. Der Torjäger des SV Schwarmstedt machte seinem Namen alle Ehre und erzielte drei Treffer. Es begann bereits in der fünften Minute als er einen Freistoß verwandelte. Bis zur Halbzeitpause passierte nicht viel, außer dass die Gastgeber ihren Druck erhöhten, der jedoch ohne zählbaren Erfolg blieb. Das war anders, als ihnen in der 65. Minute ein Doppelschlag gelang und in Führung gingen. Wieder war es Marlon Fuhse, der den nächsten Treffer zum Ausgleich erzielte. Steffen Helmedag brachte dann die Schwarmstedter in Führung, die Gastgeber jedoch glichen in der 86. Minute aus. Als beide Mannschaften mit der Punkteteilung zufrieden schienen, setzte jedoch Marlon Fuhse einen drauf und schoss die Schwarmstedter durch seinen dritten Treffer zum Sieg, so dass die Gäste auf dem zweiten Tabellenplatz stehen.
Vorschau: Am kommenden Sonntag spielt die 1. Herren um 15 Uhr beim SVV Rethem