Heimvorteil voll ausgenutzt

Das siegreiche Fußballteam der Förderschule An der Alten Leine.

Schule an der Alten Leine gewinnt Kreisfußballturnier

Schwarmstedt. Wie in jedem Jahr veranstaltete die Schule an der Alten Leine das Kreisfußballturnier aller Förderschulen des Land-kreises Soltau-Fallingbos-tel. Es sollte die beste Schulmannschaft gesucht werden. In der Vorrunde wurden in zwei Gruppen die Halbfinalisten ermittelt. Schon hier gab es interessante und spannende Spiele. Alle Partien wurden von den Mannschaften so fair geführt, dass die Schiedsrichter kaum eingreifen mussten und hauptsächlich die Tore anzeigen mussten. In den Halbfinalspielen konnte sich die Osterwaldschule aus Schneverdingen gegen die Pestalozzischule Soltau durchsetzen. Im zweiten Halbfinale tobten die Zuschauer beim 2:1 Sieg der Schule an der Alten Leine aus Schwarmstedt gegen die Pestalozzi-schule Munster. Das Finale war lange ausgeglichen mit Torchancen auf beiden Seiten bis die Schwarmstedter durch einen Glücksschuss zum 1:0 die Entscheidung in dem abwechslungsrei-chen Spiel einleiteten. Nach dem 2:0 war dann alles entschieden. Dritter wurde Munster vor Soltau, fünfter die 2. Mannschaft der Schule an der Alten Leine und sechster die Hans Brüggemannschule aus Walsrode.