Kometenhafter Aufstieg der Lindwedeler Tennis-Damen

Die Aufstiegsmannschaft des SV Lindwedel/Hope.
Die Tennis-Damenmannschaft des SV Lindwedel-Hope hat nun ihre zweite Punktspielsaison beendet und kann einen weiteren Aufstieg verzeichnen: es geht ab in die Bezirksklasse! Die Tatsache, dass die Mannschaft gleich zu Beginn drei verletzungsbedingte Ausfälle zu verzeichnen hatte machte sie mit großer Spielfreude, großem Mannschafts- und Kampfgeist, beispiellosem Einsatz und auch mit großer Spielerfahrung wieder wett. Der Aufstieg, so die Mannschaft, sei gar nicht geplant gewesen, es ginge ihnen vielmehr um den gemeinsamen Spaß am Tennissport und vor allem um das fröhliche Gemeinschaftserlebnis. Dass dennoch am Ende der erste Tabellenplatz nach Spielen gegen Soltau, Daverden, Nienhagen, Oldau/Ovelgönne und Holdenstedt dabei heraus kam, sei dann natürlich umso schöner.