Saisonauftakt beim SVN Buchholz

1. Fußball-Kreisklasse Buchholz gegen Stellichte II

Buchholz. Zum Saisonstart der 1. Fußball-Kreisklasse traf der Liga-Neuling SVN Buchholz am Sonntag zu Hause auf den TuSV Stellichte II. Die Mannschaft von Trainer Patschkowsky ging nach einer guten Vorbereitung optimistisch und voller Vorfreude in die erste Partie der Saison. Der TuSV Stellichte II entpuppte sich als überraschend starker Gegner und so wurde es von Beginn an eine enge Partie. Nach einer Anfangsphase, in der sich beide Teams abtasteten, erhöhte der SVN den Druck und konnte sich einige Torchancen erspielen, die aber ungenutzt blieben. Der TuSV Stellichte II antwortete mit gut getretenen Standardsituationen, von denen eine in der 39. Minute den Weg zum 0:1 ins Buchholzer Netz fand. Die Antwort des SVN lies aber nicht lange auf sich warten und so konnte Stephan Meinheit eine schöne Passkombination nach Vorbereitung seines Bruders Nils Meinheit nur 2 Minuten später zum 1:1 vollenden. So ging es auch in die Pause. Nach dem Seitenwechsel drängten die Buchholzer auf das Stellichter Tor. Einige gute Möglichkeiten blieben ungenutzt, andere Angriffe nicht klug genug ausgespielt. So kam es wie es kommen musste und Stellichte erzielte nach einer Unachtsamkeit in der Buchholzer Abwehr den 1:2 Führungstreffer in der 76. Minute. Bis zum Schlusspfiff warfen die Buchholzer noch einmal ohne Erfolg alles nach vorne und mussten nach einem Konter in der 85. Minute das 1:3 hinnehmen. Eine unglückliche Niederlage für den SVN zum Saisonauftakt, die durch konsequenteres Verwerten der Torchancen zu verhindern gewesen wäre.
Vorschau: Am kommenden Mittwoch schon trifft der SVN Buchholz im Kreispokal zu Hause im Derby auf den SV Schwarmstedt. Anpfiff ist um 19 Uhr. In der Liga spielt der SVN am Sonntag, den 14.08.2011 um 15 Uhr zu Hause auf dem Karl-Frewert-Platz gegen den SV Munster II.