Schwarmstedt gewinnt mit 4:1

Niklas Hitzmann traf doppelt gegen die FSG Südheide II.

Überzeugender Sieg gegen die FSG Südheide II

Schwarmstedt. Niclas Hitzmann gelang seinen erster Treffer in der 25. Minute, eine sehenswerte Bogenlampe ließ dem Südheider Keeper keine Chance. Die Partie wurde offensiv von beiden Seiten geführt, ohne jedoch ruppig zu sein. Die Gäste hatten mehr vom Spiel und konnten durch Falco Buschbacher in der 42. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich relativieren. Das nasskalte Wetter aktivierte die Spieler zu einer schnellen Gangart, aus der sich für beide Seiten noch gute Gelegenheiten ergaben. Jedoch zeigten sich die Schwarmstedter besser orientiert, woraus dann das 3:1 resultierte. Kurz vor Schluss schoss dann noch Niclas Hitzmann aus einem Konter heraus das Tor zum 4:1 Endstand.
Vorschau für die kommende Woche: Die Zweite Herren spielen am Donnerstag um 19.30 Uhr gegen MTV Eickeloh/Hademsdorf, die Alten Herren im Pokal am Ostersamstag um 15.00 Uhr gegen den Breloher SC, die Erste Herren am Ostermontag um 15 Uhr im Pokal Halbfinale gegen SVE Bad Fallingbostel.