Schwarmstedt I. siegt im DFB-Kreispokal

Doppeltorschütze Simon Ario.
Schwarmstedt. Die Mannschaft des VfB Vorbrück Walsrode, die in der 3. Kreisklasse spielt, zeigte sich von Beginn an spritziger und kämpferisch gegen den SV Schwarmstedt im DFB-Kreispokal-Fußballspiel. SV-Stürmer Simon Ario zeigte eine gute Leistung und krönte sie mit zwei Treffern in der Anfangsphase. Die Gäste konnten jedoch ausgleichen, so war es Nevcet Ersu vorbehalten, den Pausenstand von 3:2 zu ermöglichen.
So ging es munter weiter, die Schwarmstedter erzielten noch einen weiteren Treffer und waren zufrieden. Nicht so die Gäste, die noch zwei Treffer landen konnten. Steffen Helmedag und Necvat Ersu erhöhten dann noch zum Endstand auf 6:4. Für die kommenden Spiele ist eine Leistungssteigerung dringend erforderlich.
Vorschau: Die II. Herrenmannschaft hat am kommenden Sonntag um 15 Uhr bei ihrem ersten Pokalspiel Heimrecht.