Schwarmstedt siegt souverän

SVS-Trainer Rosario Grosso hat seine Mannschaft optimal eingestellt. Foto: Archiv

Mit 2:0 Tabellenplatz zwei gefestigt

Schwarmstedt. Die Partie in Walsrode sah einen glücklichen und verdienten Sieger. Die Gäste aus Schwarmstedt zeigten ein Klassespiel und gaben dem Gastgeber keine Chance. Die von Trainer Rosario Grosso bestens eingestellte Mannschaft zeigte von Beginn an, worum es geht, nämlich die Festigung des zweiten Tabellenplatzes, der zur Relegation berechtigt. Die Gäste aus Schwarmstedt gingen durch Daniel Rogers kurz vor dem Seitenwechsel in Führung, nach Wiederanpfiff gelang Emin Kiy das vorentscheidende 2:0. Vorschau für Sonntag, den 29. Mai: Im letzten Heimspiel der Saison ist der Mitfavorit auf einen Relegationsplatz, der SV Hodenhagen, um 15 Uhr zu Gast. Die Schwarmstedter erwarten auf der Friedrich-Hartmann-Anlage ein spannendes entscheidendes Spiel.