Sieben Einzel-Kreismeistertitel für Essel

Thomas Heidrich und Thomas Ebeling sind voll konzentriert.

Bogen-FITA-Hallenkreismeisterschaft 2014 in Walsrode

Essel. In der Gymnasium-Sporthalle Walsrode fanden die FITA-Hallenkreismeisterschaften 2014 der Bogenschützen des Kreisverbandes Fallingbostel statt. Der Schützenverein Essel stellte mit 18 Teilnehmern erstmals die größte Vereinsmannschaft. Erfreulich auch die große Altersbandbreite, mit Jason Dunn (9) stellte man den jüngsten Schützen und mit Reiner Taczkowski (60) den ältesten Teilnehmer. Die Kreismeisterschaften dienen auch als „Sprungbrett“ zur Landesmeisterschaft und so gilt es für jeden Teilnehmer ein möglichst gutes Ergebnis mit den 60 Wertungspfeilen zu schießen, um sich dann für die „LM“ zu qualifizieren. Erfreulich aus Esseler Sicht, gleich drei Teilnehmer sollten sich den Landesmeisterschaftstermin in Bad Fallingbostel fest einplanen, vier weitere Schützen schauen gebannt auf die Qualifikationszahlen, welche der Niedersächsische Sportschützenverband im Januar 2014 herausgibt. Das absolute Top-Ergebnis des Tages schoss der jüngste Teilnehmer, der neunjährige Jason Dunn in der Schülerklasse C der Recurvebogenschützen. Im Sommer hat Jason erst mit dem Bogensport begonnen und erzielte jetzt bei seiner ersten Kreismeisterschaft gleich 441 Ringe! Das hätte bei der Landesmeisterschaft 2013 zum zweiten Platz gereicht und liegt weit über den LM-Qualifikationslimits der vergangenen Jahre. Noch eindrucksvoller ist das gute Ergebnis, da Jason erst vor ein paar Wochen vom Blankbogen auf das Schießen mit Visier, dem olympischen Recurvebogen, umgestiegen ist. Sehr gute Ergebnisse schossen auch die „Compound-Thomase“, Thomas Ebeling mit 559 Ringen und Thomas Heidrich mit 560 Ringen, die sich über den kompletten Wettkampf einen Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten. Auch das sind Ergebnisse, die normalerweise zur LM-Qualifikation ausreichen sollten. Kleine Chancen in ihren jeweiligen Klassen auf eine LM Qualifikation haben der drittplatzierte Compound-Bogenschütze Michael Thiele mit 550 Ringen, die Jugend Compoundschützin Hannah Pfeiffer mit 450 Ringen sowie die Blankbogen Schützen Rainer Steinhorst mit 404 Ringen und Brigitte McAleenen mit 349 Ringen. Folgende Hallen-Kreismeistertitel gingen an den Schützenverein Essel:
- Recurvebogen, Schüler C, Jason Dunn, 441 Ringe
- Compoundbogen, Schüler, Felix Pralle, 167 Ringe
- Compoundbogen, Jugend, Hannah Pfeiffer, 450 Ringe
- Compoundbogen, Junioren, Tobias Rode, 384 Ringe
- Compoundbogen, Herren Altersklasse, Thomas Heidrich, 560 Ringe
- Blankbogen, Herren, Rainer Steinhorst, 404 Ringe
- Blankbogen, Damen, Brigitte McAleenen, 349 Ringe
Die Mannschaftstitel bei den Compound und Blankbogen Herren errangen ebenfalls die Esseler.