Sportfest zu Pfingsten

SV Lindwedel-Hope freut sich auf ein tolles Event

Lindwedel. Das diesjährige Sportfest begeht der SV Lindwedel-Hope e.V. (wie zu alten Zeiten) an Pfingsten. Im Rahmen des Sportfestes können alle Mitglieder und Freunde des Vereins am Sonnabend, 11. Juni, ab 11 Uhr das offizielle deutsche Sportabzeichen machen. Und ab 13 Uhr gibt es dann die Gelegenheit, die neue Boule-Anlage unter Anleitung auszuprobieren. Zu diesem Schnupper-Boule sind vor allem diejenigen herzlich eingeladen, denen das Fußballspielen mit den Jahren zu anstrengend geworden ist aber natürlich auch die junge Generation. Dieser Trendsport ist für jeden etwas, einfach mal ausprobieren……. Hauptveranstaltung ist dann wie immer das beliebte Fußball-Jux-Turnier für Jung und Alt ab 15.30 Uhr. Es haben sich schon wieder einige Mannschaften angemeldet, die auch in den vergangenen Jahren dieses reizvolle Turnier genießen konnten. Natürlich können sich immer noch weitere Mannschaften (gerne auch aus anderen Gemeinden) beim Spartenvorstand und im Zweifel auch kurzfristig anmelden, aber bitte nicht erst am 11.6. um 15.30 Uhr. Es hat sich übrigens auch schon eine neue Überraschungsmannschaft angemeldet……Im Anschluss an die Siegerehrung des JUX-Turnieres werden wir gegen 20 Uhr ein gemeinsames Sommervergnügen (ähnlich wie im letzten Jahr) mit Musik, Tanz und der beliebten Cocktailbar feiern können. Für das leibliche Wohl wird wieder das Heide-Grill-Team von Hans Baier sorgen. Der Fußballspartenvorstand freut sich darauf, dass möglichst viele Sportinteressierte den Weg zum Sportplatz finden und einen fröhlichen Sommer-Nachmittag in netter Gesellschaft verbringen wollen.
Am Pfingst-Sonntag ab 16 Uhr will sich dann unsere 1. Herrenmannschaft noch einmal den treuen Fußballanhängern präsentieren. Leider konnte ja der Abstieg aus der Kreisliga nicht abgewendet werden, aber der Neuanfang mit denNachwuchsspielern gelang und lässt auf eine spannende neue Saison in der spielstarken 1. Kreisklasse hoffen. Die SG Blau Gelb Elze als souveränerStaffellsieger der 1. Kreisklasse und Aufsteiger in die Kreisliga Hannover Land konnte als interessanter Gegner gewonnen werden. Vielleicht wird unser junges Team schon von dem einen oder anderen Neuzugang verstärkt…..
Vorher (14 Uhr) will unsere Altherrenmannschaft mit den Altherren unseres befreundeten Nachbarvereins in Elze zum Saisonabschluss die Kräfte messen. Alles in allem sollte also für jeden Einzelnen und für ganze Familien etwas Interessantes im Sportfestprogramm dabei sein. Wer nichts verpassen will, ist also an Pfingsten auf dem Sportplatz des SV Lindwedel-Hope e.V.