SV Schwarmstedt gewinnt verdient SV Schwarmstedt - Breloher SC 4:3 (1:1)

Diese drei Punkte im Spiel gegen den Breloher SC waren für die Schwarmstedter eminent wichtig, um oben in der Tabelle dranzubleiben. In der ersten Hälfte tasteten sich die Mannschaften sehr lange ab, Höhepunkte gab es nicht zu verzeichnen, abgesehen davon, dass jede Mannschaft einen Treffer erzielte.
Nach der Pause waren die Schwarmstedter nicht wieder zu erkennen, sie legten druckvoll los, zeigten gute Kombinationen, so dass es bald durch die Torschützen Marlon Fuhse und Emin Ky 3:1 stand.
Kurz vor Schluss erhöhte Marlon Fuhse noch auf 4:1 und die Gastgeber glaubten sich schon am Ende aller Wünsche und ließen das Spiel schleifen. Die Gäste nahmen diese Einladung an und erzielten noch zwei Treffer zum 4:3-Endstand.
Die Schwarmstedter Zuschauer waren zufrieden, sie sahen ein spannendes, torreiches Spiel. Dies wünscht man sich auch für den kommenden Sonntag, 13. März, dann ist um 15 Uhr der Nachbar aus Lindwedel zu Gast.