Trotz 22:65-Niederlage

Spannende Szenen gab es beim ersten Spiel der Monkey-Damen zu sehen. Foto: Lisa Wolkenhauer 

Tolle Ansätze beim allerersten Ligaspiel

Schwarmstedt. Am vergangenen Samstag bestritten die Basketball-U16-Damen der MTV Schwarmstedter Monkeys ihr erstes Saisonspiel überhaupt gegen die Linden Dudes. Alle freuten sich auf das Spiel und wollte zeigen, was sie können. Bis zur Halbzeit standen die Monkeys dem erfahreneren Team der Linden Dudes in nichts nach. Der MTV lag nach dem zweiten Viertel nur mit einem Punkt zurück. Die U16-Damen haben gekämpft und bis zum Ende durchgehalten. Trotz der am Ende deutlichen Niederlage von 22:65 hat keine Spielerin aufgegeben. Jede hat etwas aus dem Spiel gelernt und gesehen, an welchen Stellen sie sich noch mehr verbessern kann. Eine tolle Unterstützung kam von den vielen Fans. Die Zuschauertribüne war gut gefüllt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön. Alle hatte Spaß am Spiel und freuen sich auf das nächste schwere Heimspiel am 29. September gegen den Meisterschaftsfavoriten vom TK Hannover.
Zum Abschluss das Scoreboard (Punkte in Klammern): Natalia Najda (11 Punkte) Jwana Walou (5) Liv Rennekamp (2) Alena Solomun (2) Lina Kempert (2) Isabell Karstens