Turniererfolge des RFV Aller-Leine

Essel. Kaum fängt der Frühling richtig an und die Sonne kommt wieder raus, beginnt auch schon wieder die Turniersaison. Die aktiven Mitglieder des RFV Aller-Leine haben den Saisonauftakt gleich genutzt und haben erfolgreich an den ersten Turnieren des Jahres teilgenommen. Auf dem Turnier in Uetzingen belegte Gitta Schäfer auf Der kleine Lord mit der Wertnote 6,9 den siebten Platz in der L-Dressur auf Kandarre. Carina Schäfer wurde auf Der kleine Lord Elfte im A-Stilspringen und das mit der Wertnote 7,0. Mit einer 7,1 belegte Marco Campe auf Cinya den zehnten Platz. Im A-Springen legte Lena Peters auf Cleo eine Nullfehlerrunde zurück und wurde damit Fünfte. Auf Chocolate gewann Merlin Campe das E-Stilspringen mit einer Wertnote von 7,7.