Vorstand wieder komplett

Der neue Vorstand des RFV Aller-Leine: (v. l.) Inga Dralle, Carsten Schütze, Kim- Denise Käfer, Gitta Schäfer, Claudia Schütze, Jürgen Oltrogge, Monika Meyer, Lutz Zimmermann und Maike Lohmann.

Hauptversammlung des RFV Aller-Leine

Essel. Wichtigster Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Aller- Leine e.V. waren die Vorstandswahlen. Alle drei Jahre stehen sämtliche Vorstandsposten zur Disposition, um bewährte Mitglieder zu bestätigen und neue zu gewinnen. Wahlleiter Bernd Block, Vorsitzender des Kreisreiterverbands und Bürgermeister von Essel, gratulierte nach einem reibungslosen Wahlverfahren folgenden Mitgliedern zu ihren Vorstandsposten: Gitta Schäfer als 1. Vorsitzende, Monika Meyer als 2. Vorsitzende, Inga Dralle als Kassenwartin, Martina Kienitz als Schriftwartin, Kim- Denise Käfer als Sportwartin, Jürgen Oltrogge und Carsten Schütze als Anlagenwarte, Maike Lohmann als Pressewartin, Lutz Zimmermann als Freizeitwart und Claudia Schütze als Jugendwartin. Jörg Tepper ist nach wie vor zuständig für den Internetauftritt und Antje Bültemann steht den Mitgliedern als „Kummerkastentante“ bei Problemen und Konflikten gern zur Verfügung. Damit ist der Vorstand komplett und geht jetzt mit vereinten Kräften an die Turniervorbereitung. Am Himmelfahrtswochenende vom 18. bis 20. Mai 2012 findet auf der Esseler Reitanlage das traditionelle Dressur- und Springturnier statt. „Mit dem steigenden Interesse an der Veranstaltung, den wachsenden Zuschauerzahlen und der kontinuierlich erfolgreichen Durchführung hoffen wir, auch in diesem Jahr wieder Sponsoren für unser überregionales Turnier zu finden.“, fügt Gitta Schäfer bei der Terminplanung für 2012 hinzu. Bald beginnt die Saison für die Aktiven des Vereins. Für Ihre Erfolge im letzten Jahr wurden Carla Reimers für den Sieg in der Mannschaft Kreisreiterverband Landesstandarte, Nicole Schäfer für ihre Titel als Vizekreismeisterin Ponyspringen, 3. Kreismeisterin Ponydressur, 5. Kreismeisterin Mannschaft Landesponystandarte und 7. in der Einzelwertung Ponyspringen und Uwe Bomblies als Landesmeister der Klassisch- barocken Reiterei geehrt. Ebenso positiv verlief der TOP Geschäftsbericht, Kassenwartin Inga Dralle und der übrige Vorstand wurden von den anwesenden Mitgliedern einstimmig entlastet. Wer aktuell über Aktivitäten und Neuigkeiten aus dem Verein informiert werden möchte, melde sich für den neuen Newsletter bitte bei Gitta Schäfer unter 1Vorsitzender@rfv-aller-leine.de.