Schwarmstedt: Autobahn

Während der Fahrt zusammengesackt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.04.2019

Essel. Ein 70-jähriger Fahrer eines Wohnmobils sackte am Dienstagmittag während der Fahrt in einem Stau auf der A 7, Richtung Hannover, plötzlich zusammen. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr auf einen davor fahrenden Van auf. Die 67-jährige Beifahrerin des Österreichers lenkte das Fahrzeug an die Seite. Ein Rettungswagen wurde angefordert.

Ausgebremst und angespuckt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.10.2018

Schwarmstedt. Der sonntägliche Stau auf der A 7 scheint am Sonntagnachmittag die Gemüter zweier Autofahrer so erhitzt zu haben, dass es zu einer Auseinandersetzung kam. Die beiden beteiligten Autofahrer befuhren am Sonntagnachmittag mit ihren Pkw die A7 in Richtung Hannover. In Höhe der Ausfahrt Schwarmstadt stockte der Verkehr baustellenbedingt und kam zeitweilig zum Stehen. In dieser Stausituation wurde der zwecks Bildung...

1 Bild

Gegen stehenden Lkw gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.08.2017

Vier Personen wurden in Fahrzeug eingeklemmt

Intensive Verkehrsüberwachung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.03.2017

Heidekreis. Am vergangenen Sonnabend führten die Beamten des Polizeikommissariates Bad Fallingbostel eine intensive Überwachung des Fahrzeugverkehrs auf der BAB 7/27 durch. Dabei ging es hauptsächlich um die Erhöhung der Verkehrssicherheit innerhalb der Baustellenbereiche. Es wurden insgesamt 18 Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren hinsichtlich Verstößen wegen dem Überholen im Überholverbot, der...

Unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.09.2016

Heidekreis. Am Freitag, 23. September, in den späten Abendstunden kontrollierten die Beamten auf der A 7 im Bereich des Walsroder Dreiecks in Fahrtrichtung Hamburg einen Pkw mit Norwegischem Kennzeichen. Der 56-jährige Fahrzeugführer war anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,7 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der...

Aufgefahren

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.09.2014

Essel/A7. Zwei verletzte Fahrer und 335.000 Euro Sachschaden sind nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Schwarmstedt und der Rastanlage Allertal zu beklagen. Ein 62-jähriger Fahrer eines Sattelzugs aus Peine fuhr vermutlich in Folge von Unaufmerksamkeit auf einen vor ihm verkehrsbedingt stehenden Sattelzug auf und schob diesen auf einen weiteren Sattelzug. Der Peiner verletzte...

Schwerverletzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.09.2014

Buchholz. Bei einem Unfall am Freitag auf der A 7 in Richtung Hamburg, Höhe Buchholz/Aller ist ein Beteiligter schwer und insgesamt sieben Personen leicht verletzt worden. Die fünf Beteiligten befuhren den rechten von drei Fahrstreifen, als vier von ihnen verkehrsbedingt abbremsen mussten. Sie waren noch nicht zum Stillstand gekommen, als der nachfolgende Beteiligte Nummer 1 die Situation zu spät erkannte und trotz...

Autobahn gesperrt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.10.2011

Buchholz. Nach einem Verkehrsunfall musste die Autobahn 7 in Richtung Hamburg am Dienstagmorgen für mehrere Stunden gesperrt werden. Hierdurch kam es zu einem Rückstau von bis zu acht Kilometern Länge. Ein 49-Jähriger Trucker war mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen der dreistreifigen Autobahn in Richtung Hamburg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr gegen 5.40 Uhr der Fahrer eines folgenden Lkw mit...

Auffahrunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 23.05.2011

Buchholz (Aller). Zu einem Auffahrunfall mit drei verletzten Personen kam es am Freitag gegen 13 Uhr auf der Autobahn 7 bei Buchholz (Aller). Ein 41-jähriger Mann aus dem Kreis Leer war mit seinem Pkw vermutlich infolge Unachtsamkeit und zu geringen Abstandes auf das Fahrzeugheck eines 71-jährigen Mannes aus Hamburg aufgefahren. Der 71-Jährige musste seinen Mercedes aufgrund eines Stauendes abbremsen. Der 41-jährige...

Metallteil durchschlägt Windschutzscheibe

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.01.2011

Essel. Das hätte Böse enden können: Ein aufgewirbeltes Metallteil durchschlug am Donnerstagvormittag auf der Autobahn 7 die Windschutzscheibe eines Pkw und landete im Beifahrerfußraum. Glücklicherweise wurde niemand getroffen. Ein vorausfahrendes Fahrzeug hatte die vermutlich von einem unbekannten Lkw stammende zirka 25 x 25 Zentimeter große Metallplatte empor gewirbelt. Die Platte prallte anschließend gegen den...

Vier Verletzte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.12.2010

Essel. Bei einem Verkehrsunfall wurden am Sonnbendmittag vier Personen teilweise schwer verletzt. Ein 20-jähriger Bremer war mit seinem Polo nahezu ungebremst auf ein Stauende auf der Autobahn 7 bei Essel in Richtung Hamburg aufgefahren und dabei mit zwei Fahrzeugen kollidiert. Durch den Aufprall wurden ein 31-jähriger Magdeburger und seine 26-jährige Beifahrerin in ihrem Peugeot schwer verletzt. Auch ein 57-jähriger Mann aus...