Schwarmstedt: Brandstiftung

Busch angesteckt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 11.02.2020

Lindwedel. Drei Kinder stehen im Verdacht am Donnerstag, 6. Februar, in der Zeit zwischen 17.10 und 18.35 Uhr einen Busch an der Sprockhofer Straße in Brand gesetzt zu haben. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht, sodass ein komplettes Übergreifen auf einen Carport verhindert werden konnte. Der Carport wurde nur leicht beschädigt. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Brandstiftung: Jagdhütte brennt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.01.2020

Engehausen. Am Sonntagnachmittag setzen Unbekannte eine am Waldrand liegende Jagdhütte an der Dorfstraße in Essel in Brand. Dazu entzündeten sie hinter der Hütte gelagerte Paletten. Das Feuer griff von dort auf die Rückwand und anschließend auf den Dachstuhl des Gebäudes über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Menschen wurden nicht verletzt. Der Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich mit der...

Tatverdächtiger nach Brand in Essel festgenommen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.10.2018

Essel. Am späten Mittwochabend gegen 22.30 Uhr brannte im Wochenendgebiet Essel an der Straße Am Arnoldsee ein Holzhaus. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Haus wurde völlig zerstört – der geschätzte Schaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei nahm einen 47jährigen Tatverdächtigen fest. Zu den näheren Umständen und der Motivlage des Täters machte die Polizei keine Angaben. Der...

Zeugenaufruf nach Brandstiftung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.01.2011

Marklendorf. Weitaus höher als zunächst angenommen erwies sich die Schadenssumme bei einem Scheunenbrand auf einem landwirtschaftlichen Hof im Meierweg in der Nacht zum vergangenen Donnerstag (wir berichteten). Nach bisherigem Stand beläuft sich der Sachschaden auf nunmehr 300.000 Euro. Nicht zu unterschätzen in diesem Zusammenhang, ist der Schaden am Sicherheitsgefühl bei den Dorfbewohnern. Fest steht mittlerweile,...