Schwarmstedt: Einbruch

Täter überrascht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Schwarmstedt. Am Sonntagabend, gegen 19.20 Uhr wurden drei unbekannte Täter dabei beobachtet, als sie versuchten, nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten, in den Verkaufsraum der KGS Schwarmstedt zu gelangen. Die Täter flüchteten, als sie bemerkten, dass sie gesehen wurden. Der Schaden am Fenster wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Einbruch in Kirchenbüro

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.05.2020

Gilten. In der Nacht zu Sonntag stiegen Unbekannte in das Kirchenbüro in Gilten ein, durchsuchten die Räume und hebelten mehrere Schränke auf. Die Täter entwendeten Bargeld und zwei EC-Karten.

Einbruch in Pfarrhaus

Anke Wiese
Anke Wiese | am 06.05.2020

Schwarmstedt. Unbekannte verschafften sich in den vergangenen Tagen gewaltsam Zutritt zum Pfarrhaus am Alten Heuweg und entwendeten aus einem Büro unter anderem rund 80 Euro aus Geldkassetten. Der beim Einbruch entstandene Gebäudeschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Wohnungseinbruch

Anke Wiese
Anke Wiese | am 03.05.2020

Schwarmstedt. Durch ein Kellerfenster verschafften sich unbekannte Täter in dem Zeitraum vom 1. Mai um 11 Uhr bis 2. Mai um 11 Uhr gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung in der Königsberger Straße in Schwarmstedt. Aus der Wohnung entwendeten die Täter eine Spielekonsole samt Zubehör sowie einen Monitor.

Einbruch in Einfamilienhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.02.2020

Schwarmstedt. In ein Einfamilienhaus am Quittenweg drangen Unbekannte am Freitagabend, 21. Februar, zwischen 17.30 und 21.50 Uhr ein. Nachdem sie die Terrassentür aufhebelten stahlen die Täter Schmuck und weitere Wertsachen. Die Polizei bittet Zeugenhinweise unter Telefon (0 51 91) 9 38 00.

Münzgeld bei Einbruch gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2020

Buchholz. Am vergangenen Wochenende verschafften sich Einbrecher durch Aufhebeln einer Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Dorfstraße, durchsuchten es und entwendeten vermutlich eine kleinere Menge Münzgeld. Weiteres ist nicht bekannt.

Schaufensterscheibe eingewofen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. Unbekannte warfen am Wochenende die Schaufensterscheibe eines Telefonshops am Mönkeberg mit einem Gullydeckel ein und entwendeten aus dem Geschäft ein Mobiltelefon. Es entstand ein Gesamtschaden von 1.200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Einbruch in Werkstatt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.01.2020

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Donnerstag, 9. Januar, und Montag, 13. Januar, gelangten Einbrecher über ein Oberlicht in eine Werkstatt an der Marktstraße, entwendeten allerdings auf den ersten Blick nichts. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Auf der Flucht gestellt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 14.01.2020

Buchholz. Am Samstagmorgen, 11. Januar, versuchten drei Täter (32, 28 und 24 Jahre alt) in die Lagerhalle einer Firma für gebrauchte Pkw-Teile einzubrechen, wurden jedoch durch eine Alarmanlage gestört. Die Täter ergriffen mit einem Pkw die Flucht und wurden durch einen aufmerksamen Zeugen verfolgt, sodass die drei Täter während der Flucht durch die Polizei aus Mellendorf festgenommen werden konnten. Entsprechende...

Einbrecher flüchten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.10.2019

Schwarmstedt. Während sich die Bewohnerin am Donnerstag, 26. September, im Obergeschoss ihres Hauses an der Waldstraße aufhielt, hebelten Einbrecher das Fenster zur Küche im Erdgeschoss auf und stiegen ein. Durch Geräusche und Stimmen aufmerksam geworden, machte sie die Frau bemerkbar, was zur Folge hatte, dass die Täter flüchteten. Die Tat ereignete sich am Donnerstagabend gegen 20 Uhr. Ob etwas entwendet wurde ist noch...

Einbrecher scheitern an Tresor

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.09.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Donnerstag, 29. August, verschafften sich Einbrecher Zugang zu einem Geschäft an der Straße Mönkeberg in Schwarmstedt. Im Gebäudeinneren versuchten sie vergeblich einen Tresor gewaltsam zu öffnen. Ohne Diebesgut verließen sie den Tatort. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.06.2019

Buchholz. Am Dienstagvormittag, zwischen 8 und 11 Uhr, drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Dorfstraße ein, durchsuchten es und entwendeten Goldbesteck und einen Laptop. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.06.2019

Schwarmstedt. Unbekannte drangen von Sonntag auf Montag gewaltsam in den Kellerraum eines Wohnhauses in der Straße Vor dem Buchholze ein und entwendeten Bargeld.

Einbruch in Gaststätte

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.05.2019

Schwarmstedt. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Montag und Mittwoch in eine Gaststätte an der Celler Straße ein, öffneten gewaltsam einen Sparkasten und entnahmen den Inhalt. Außerdem entwendeten sie mehrere Flaschen Alkohol. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

In Restaurant eingedrungen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht von Montag auf Dienstag gelangten Einbrecher in ein Restaurant an der Bahnhofstraße und entwendeten aus der Kasse einen geringen Geldbetrag.

Einbruch in Kindergarten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Buchholz. Bereits am vergangenen Wochenende drangen Unbekannte in den Kindergarten am Buchholzer Kirchweg ein und hebelten zwei Schränke auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Lagerhalle aufgebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Schwarmstedt. Unbekannte begaben sich in der Nacht zu Montag auf das umzäunte Gelände der Kläranlage an der Straße Am Sportplatz, hebelten eine Lagerhalle auf und entwendeten daraus einen Aufsitzmäher der Marke John Deere und einen Hochdruckreiniger der Marle Kärcher. Der Gesamtschaden wird auf rund 8.000 Euro geschätzt.

Einbruch in Grundschule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.05.2019

Buchholz. Unbekannte Täte verschafften sich am vergangenen Wochenende Zutritt zu einer Schule an der Dorfstraße in Buchholz. Nachdem sie zwei Fenstern zum Schulgebäude aufhebelten stiegen sie in die Büroräume ein und durchsuchten diese. Ob etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.

Geschäftseinbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.05.2019

Schwarmstedt. In der Nacht zu Dienstag hebelten Einbrecher die Eingangstür zu einem Geschäft an der Straße Mönkeberg auf, durchsuchten den Tresenbereich und öffneten eine Kasse, in der sich Kleingeld befand. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet.

Einbruch zur Tageszeit

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.05.2019

Buchholz. Am Montag, zwischen 6.50 und 17.30 Uhr hebelten Unbekannte die Eingangstür eines Einfamilienhauses an der Straße Vor dem Dorfe auf, drangen ein, durchsuchten es und entwendeten Schmuck und Dokumente.

Einbruch in Grundschule

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 02.05.2019

Buchholz. In der Nacht zu Freitag hebelten Unbekannte ein Fenster der Grundschule an der Dorfstraße auf und verschafften sich Zugang zum Gebäude. Sie durchsuchten ein Büro, öffneten gewaltsam einen Tresor und entnahmen eine geringe Menge Bargeld. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Einbruch in Kirchenhaus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.04.2019

Schwarmstedt. Bei einem Einbruch in das Kirchenhaus der Gemeinde an der Hauptstraße in Schwarmstedt am 25. April erbeuteten Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag einen Laptop. Der Einstieg gelang über ein auf Kipp gestelltes Oberlicht. Im Objekt wurden zwei Türen gewaltsam geöffnet. Die Gesamtschadenshöhe wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Einbrecher überrascht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 24.04.2019

Grindau. In der Nacht zu Mittwoch gegen 2.10 Uhr wurde ein Einbrecher von einem Zeugen überrascht, als er versuchte, durch Aufhebeln eines Toilettenfensters in das Schützenhaus Grindau zu gelangen. Der Täter flüchtete. Am Fenster entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

Einbruch in Kindergarten

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Lindwedel. Unbekannte hebelten in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag letzter Woche die Tür an einem Kindergarten in der Schulstraße auf. Sie entwendeten Bargeld sowie einen Beamer. Der Schaden wird auf 500 Euro beziffert.

Einbruch in DGH

Anke Wiese
Anke Wiese | am 16.04.2019

Lindwedel. Unbekannte Täter hebelten eine Hintertür zum Dorfgemeinschaftshaus im Celler Weg auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Ob es etwas entwendet wurde steht noch nicht fest.