Schwarmstedt: Körperverletzung

Erixx-Bedienstete angegriffen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.05.2019

Schwarmstedt. Am Dienstagmittag wurden ein 34-jähriger und ein 25-jähriger Erixx-Bediensteter am Bahnhof Schwarmstedt im Zug Opfer einer Körperverletzung. Ein polizeibekannter Mann aus Hodenhagen versetzte dem Fahrdienstleiter eine sogenannte Kopfnuss und dem Fahrgastleiter einen Schlag in den Nacken. Der 34-Jährige erlitt durch den Kopfstoß eine Platzwunde und kam in ein Krankenhaus. Bei Eintreffen der Polizei beleidigte...

Mann nach Streit angefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.06.2018

Schwarmstedt. Mit dem Pkw gegen das Bein seines 73-jährigen Streitgegners fuhr am Freitagmorgen, 22. Juni, in der Moorstraße in Schwarmstedt ein 49-jähriger Mann aus Essel. Durch geparkte Fahrzeuge war die Fahrbahn so verengt, dass die einander entgegenkommenden Pkws nicht zeitgleich aneinander vorbeifahren konnten. Rund eine Minute ging es weder vor noch zurück. Nachdem beide Fahrzeugführer ausgestiegen und es zu einem...

Körperverletzung

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.06.2017

Schwarmstedt. Ein Nachbarschaftsstreit eskalierte am Samstagabend in Schwarmstedt. Ein 57-Jähriger schlug zunächst mit einer Holzlatte auf seine 55-jährige Nachbarin ein und traf sie ins Gesicht. Die Frau stürzte und wurde am Boden liegend weiterhin vom 57-Jährigen attackiert. Durch Schläge und Tritte wurde die Schwarmstedterin verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Gegen den 57-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen...

Polizei sucht Opfer und Täter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 03.02.2016

Schwarmstedt: Am Sonntag gegen 19.50 Uhr soll es auf der Celler Straße, Höhe Einmündung Vor dem Buchholze in Schwarmstedt zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines jungen Mannes gekommen sein. Nach Zeugenaussagen ist das Opfer von einem deutschsprachigen, zirka 20-jährigen Täter geschlagen und getreten worden. Im Anschluss habe der Täter den mitgeführten Trolley des Opfers weggenommen, durchsucht, zurückgegeben und...

Schwere Verletzung bei Fußballspiel

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.08.2015

Schwarmstedt. Zu einer Auseinandersetzung mit ernsthaften Folgen kam es bei einem Fußballspiel am Sonntagnachmittag auf dem Spielfeld am Sportplatz. Dort waren zwei Spieler aneinander geraten. Ein 19-Jähriger trat einem am Boden liegenden 23-Jährigen mehrfach gegen den Kopf, so dass dieser mit schweren Verletzungen per Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Die Polizei Schwarmstedt ermittelt gegen den...