Schwarmstedt: Naturschutz

„Land muss endlich selbst aktiv werden“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.02.2019

Grüne: Niedersachsen Schlusslicht beim Naturschutz

Heidekreis erhält Fördermittel für fünf Naturschutzprojekte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.09.2017

Heidekreis. Natura – 2000 im Heidekreis, das bedeutet für den Landkreis zurzeit nicht nur die Ausweisung von Natur- oder Landschaftsschutzgebieten, sondern zukünftig auch die Entwicklung dieser wertvollen Naturräume. Damit Verbesserungen durch Renaturierungsmaßnahmen vorangebracht werden können, hat der Heidekreis für insgesamt fünf verschiedene Projekte Fördermittel beantragt. Diese wurden vom Land Niedersachsen in Höhe von...

1 Bild

Pflegemaßnahmen im Naturschutzgebiet („Seemoor und Schwarzes Moor bei Zahrensen“

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.12.2011

Heidekreis. Im Naturschutzgebiet „Seemoor und Schwarzes Moor bei Zahrensen“ werden in diesem Winter durch die Naturschutzbehörde des Heidekreises naturschutzfachliche Pflegemaßnahmen durchgeführt. Die auf den wertvollen Moorheiden befindlichen jungen Kiefern und Birken müssen per Hand sowie mit einem Minibagger in regelmäßigen Abständen entfernt werden. Nur durch diese, teilweise sicher radikal anmutenden Maßnahmen kann eine...

Angler praktizieren Naturschutz

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.12.2010

Karausche war Fisch des Jahres 2010

Region Hannover bestellt acht Naturschutzbeauftragte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.12.2010

Region. Zwei neue Gesichter, sechs erfahrene Kandidatinnen und Kandidaten: Umweltdezernent Prof. Dr. Axel Priebs bestellt am Donnerstag, 16. Dezember, die Beauftragten für Naturschutz und Landschaftspflege – kurz Naturschutzbeauftragte - für die Städte Barsinghausen, Burgwedel, Garbsen, Laatzen, Sehnde und Uetze, den Bereich Neustadt-Ost sowie zur Weißstorchbetreuung für das gesamte Regionsgebiet. Die acht Männer und Frauen...