Schwarmstedt: Polizeimeldung

Fahrradfahrerin übersehen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Schwarmstedt. Einer 24-jährigen Fahrradfahrerin wurde am Dienstabend, gegen 18.35 Uhr, auf der Kreuzung Esseler Straße in Schwarmstedt von einem Auto die Vorfahrt genommen. Der 25-jährige Pkw-Fahrer hatte die junge Frau offensichtlich übersehen. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Esselerin schwer und kam in ein Krankenhaus.

Krankenfahrstuhl gegen Pkw

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Essel. Auf der Esseler Kreuzung kam es am Dienstag, gegen 13.20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krankenfahrstuhl und einem Pkw. Der 91-jährige Fahrer des Krankenfahrstuhls befuhr den Radweg aus Buchholz kommend in Richtung Schwarmstedt und querte die ampelgesteuerte Kreuzung. Der 75-jährige Fahrer eines Pkw aus Langenhagen befuhr die L 190 aus Essel kommend in Richtung Berkhof. Im Kreuzungsbereich stießen die...

Tür und Fenster aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Bothmer. Am Montag, in den frühen Morgenstunden, drangen Einbrecher in zwei Einfamilienhäuser an der Straße Am See ein. Der Einstieg gelang durch Aufhebeln einer Terrassentür beziehungsweise eines Fensters. Teilweise wurden Räume durchsucht. Ob über eine Scheckkarte hinaus weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist noch nicht bekannt.

Fahrradfahrer mit 2,47 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Schwarmstedt. Ein Fahrradfahrer mit 2,47 Promille wurde am vergangenen Sonnabend um 23.10 Uhr von der Polizei auf der Straße Mönkeberg kontrolliert. Grund der Kontrolle war ein nicht funktionierendes Rücklicht und der Umstand, dass der 47-Jährige zuvor zwei Mal abgestiegen war, als er die Streife erblickte. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein.

Alkohol und Drogen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Essel. In der Nacht zu Sonntag, gegen 2.20 Uhr, versuchte sich ein 30-Jähriger aus Celle mit seinem Auto einer Verkehrskontrolle in Essel zu entziehen, wurde aber von Polizeibeamten gestellt. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, war schnell klar, weshalb der Mann flüchten wollte. Es roch aus dem Innenraum heraus nach Alkohol und Marihuana. Der Mann führte einen Atemalkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 1,1...

Alarmanlage löst aus

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.03.2019

Buchholz. In der Nacht zu Sonntag gelangten Einbrecher mit Hilfe einer Leiter und durch Aufhebeln eines Fensters im ersten Stock in ein Firmengebäude in Buchholz, An der Autobahn und durchsuchten die Räume. Die Alarmanlage löste aus, die Täter flüchteten. Ob etwas entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

Terrassentür aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.03.2019

Schwarmstedt. Unbekannte hebelten in der Zeit zwischen Montag, 12 Uhr, und Dienstag, 10.40 Uhr, die Terrassentür eines Hauses an der Straße Im Wie auf und durchsuchten Erdgeschoss und Keller. Ob etwas entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

Ladendieb gefasst

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.03.2019

Schwarmstedt. Ein Ladendieb wurde am Dienstagmittag, gegen 12.45 Uhr, bei seiner Flucht von zwei Zeugen und den eingesetzten Polizeibeamten in unmittelbarer Tatortnähe gestellt und festgenommen. Der 45-Jährige hatte zuvor in einem Drogeriemarkt an der Straße Mönkeberg Artikel im Gesamtwert von rund 120 Euro entwendet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann nach Hause entlassen. Ihn erwartet nun ein...

Einbruch blieb ohne Beute

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.03.2019

Schwarmstedt. Unbekannte drangen in der Zeit zwischen Dienstag, 12. März, und Sonnabend, 16. März, in das Treppenhaus eines Baumarkts an der Straße Unter den Eichen ein. Es gelang ihnen nicht, den Verkaufsraum zu betreten. Beute wurde nicht erlangt.

Schmuck gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.03.2019

Schwarmstedt. Am vergangenen Wochenende drangen Einbrecher durch Aufhebeln eines Küchenfensters in ein Wohnhaus am Alten Heuweg ein, durchsuchten es und entwendeten hochwertigen Schmuck. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

Autodiebstahl

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.03.2019

Essel. In der Nacht von Freitag, 8. März, auf Sonnabend, 9. März, entwendeten in Essel unbekannte Täter einen hochwertigen VW-Bus, welcher vor dem Wohnhaus des Eigentümers verschlossen abgestellt war. Die Schadenssumme beläuft sich auf circa 65.000 Euro. Es wird darauf hingewiesen, dass für den Weiterverkauf erforderliche Papiere wie der „Fahrzeugbrief“ nicht im Fahrzeug aufbewahrt werden sollten.

Mit motorisiertem Zweirad verunglückt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 13.03.2019

Buchholz/Aller. Am vergangenen Sonnabend um 13 Uhr verunfallte ein 35-jähriger Fahrzeugführer aus Lindwedel mit seinem Crossmotorrad schwer. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen einen Baum neben der Fahrbahn. Er zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Beteiligte war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Weiterhin war das Fahrzeug nicht für den Betrieb...

Falscher Enkel erfolglos

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 06.03.2019

Schwarmstedt. Am Dienstag, kurz vor 17 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter an das Geld einer 81-jährigen Schwarmstedterin zu gelangen. Am Telefon gab er sich als Enkel der Seniorin aus und bot an, sie zur Bank zu begleiten, um das für eine Wohnungsfinanzierung benötigte Geld abzuheben. Die Seniorin durchschaute jedoch diese Betrugsmasche und verständigte die Polizei. Der Betrüger erschien nicht.

Betrunken gegen Mauer gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.03.2019

Essel. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Schwarmstedt verlor am Sonntag, gegen 18.45 Uhr, auf der Schwarmstedter Straße beim Abbiegen nach rechts die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte links neben der Fahrbahn gegen eine Steinmauer. Ursächlich dafür dürfte eine zu hohe Geschwindigkeit und Alkoholkonsum gewesen sein. Der festgestellte Wert lag bei 1,57 Promille. Ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ist die...

Verkehrsunfall auf BAB mit einem leicht Verletzten

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 05.03.2019

Heidekreis. Am Freitag in den Nachmittagsstunden kam es auf der BAB 7 zwischen den Anschlussstellen Berkhof und Schwarmstedt zu einem Auffahrunfall auf dem linken Fahrstreifen, als der 50-jährige Fahrer aus Hodenhagen seinen Pkw BMW verkehrsbedingt abbremsen musste, fuhr die nachfolgende 32-jährige Fahrerin eines Pkw aus Mainz trotz einer Notbremsung auf den BMW auf. Anschließend kamen die Fahrzeuge stark beschädigt auf der...

Versuchter Einbruch in Gaststätte

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.02.2019

Buchholz. Unbekannte versuchten in der Nacht zu Dienstag die Eingangstür einer Gaststätte an der Schwarmstedter Straße aufzuhebeln. Der Versuch misslang, die Gaststätte wurde nicht betreten.

Falsche Polizisten ergaunern um ein Haar rund 60.000 Euro

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.02.2019

Schwarmstedt. Falschen Polizeibeamten gelingt es am Telefon immer wieder vorwiegend älteren Menschen vorzugaukeln, dass diese ihr Erspartes der Polizei übergeben müssen, um beispielsweise bei der Klärung einer Straftat zu unterstützen oder auf diese Art vor Diebstählen geschützt zu sein. Die Erscheinungsformen sind vielfältig. Am Ende wollen die Betrüger nur eines – das Geld. Viele Opfer legen mittlerweile einfach auf und...

Rückleuchten abmontiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.02.2019

Buchholz. Unbekannte montierten in der Nacht zu Sonntag zwei Rückleuchten eines Lkw ab, der auf dem Parkplatz des Truckstop abgestellt war. Der Wert der Leuchten wird auf rund 400 Euro geschätzt.

Diebstahl aus Altkleidercontainer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 27.02.2019

Gilten. Bei einem versuchten Diebstahl aus einem Altkleidercontainer an der Lindenstraße wurden nach einem Zeugenhinweis am Sonntagabend, gegen 20 Uhr,zwei 46- und 58-jährige Männer aus Neustadt am Rübenberge von der Polizei angetroffen. Einer von ihnen saß noch im Container. Beide standen unter Alkoholeinfluss. Gegen sie wurde ein Verfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 26.02.2019

Essel. Am Freitagnachmittag, 22. Februar, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 7, Richtung Hamburg, kurz hinter der Raststätte Allertal. Der Verkehr hatte sich aufgrund des hohen Aufkommens gestaut, als ein Familienvater annähernd ungebremst am Stauende auf zwei Fahrzeuge auffuhr. Die fünf Kinder in seinem Pkw wurden zumindest leicht verletzt mittels Rettungshubschrauber und Rettungswagen anliegenden Krankenhäusern...

Alu-Profile entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.02.2019

Grindau. Unbekannte entwendeten in der Zeit zwischen Sonntag und Dienstag rund 500 Kilogramm Aluminiumprofile aus einer Scheune am Buchholzer Mühlenweg in Grindau. Der Schaden wird auf rund 3.500 Euro geschätzt.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2019

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Sonntag, 11 Uhr, und Montag, 9 Uhr ,drangen Einbrecher in ein Haus an der Bahnhofstraße in Schwarmstedt ein, durchsuchten das Erdgeschoss und entwendeten Schmuck und Silberbesteck.

Trunkenheitsfahrt mit Gefährdung des Verkehrs

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2019

Schwarmstedt. Nach mehreren Hinweisen von Verkehrsteilnehmern, die zum Teil in den Grünstreifen ausweichen mussten, konnte am vergangenen Wochenende ein polnischer Kleintransporter in Schwarmstedt gestoppt werden. Die zwei ukrainischen Staatsbürger standen erheblich unter Alkoholeinfluss. Eine Atemalkoholkonzentration von 2,17 Promille war offensichtlich ausschlaggebend für die gefährdende Fahrweise des 28-Jährigen....

Versuchter Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2019

Schwarmstedt. Am vergangen Wochenende in der Zeit von Freitag, 7 Uhr, bis Sonnabend, 9 Uhr, versuchten Unbekannte durch Aufhebeln eines Fensters, in das Einfamilienhaus am Schmiedeweg zu gelangen. Es blieb allerdings beim Versuch.

Hund beißt Lkw-Fahrer

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 20.02.2019

Buchholz/Aller. Ein Lkw-Fahrer wurde am Donnerstagabend, gegen 20.25 Uhr, an einer Tankstelle in Buchholz/Aller von einem Schäferhund gebissen und verletzt. Der 48-Jährige tankte sein Fahrzeug, als aus einem Pkw, dessen Fahrerin ebenfalls tankte, ein Hund sprang, den Mann anknurrte und in Bauch, Arm und Oberschenkel biss. Die 21-jährige Hundehalterin packte das Tier und brachte es ins Fahrzeug zurück. Das leicht verletzte...