Schwarmstedt: Polizeimeldung

Bank auseinandergebaut und beschmiert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 2 Stunden, 21 Minuten

Schwarmstedt. Unbekannte bauten im Zeitraum der vergangenen drei Wochen eine gespendete, massive Bank auseinander, die an der „alten Leine" in Schwarmstedt aufgestellt war. Bereits im Sommer 2018 war die Rückenlehne und insbesondere eine „Erinnerungsplakette“ mit Farbe beschmiert worden. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Einbruch gescheitert

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 16.01.2019

Schwarmstedt. Unbekannte Täter versuchten im Zeitraum vom 11. bis 14. Januar die Hauswirtschaftstür eines Wohnhaus an der Celler Straße in Schwarmstedt aufzuhebeln. Sie scheiterten aber an der Verriegelung der Tür.

Arbeitsmaterial von Baustellen gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.01.2019

Heidekreis. Im Verlauf der vergangenen zweieinhalb Wochen entwendeten Unbekannte von einer Baustelle am Hartemer Weg in Bad Fallingbostel insgesamt drei Baugerüste im Wert von rund 6.200 Euro. Etwa im gleichen Zeitraum stahlen Diebe insgesamt 15 sogenannte Schalungsträger im Wert von 1.500 Euro von einer Baustelle an der K 148 in Walsrode. Auch in Lindwedel schlugen sie zu. Auf einer Baustelle an der L 190 hebelten sie...

Scheibe mit Stein eingeworfen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 09.01.2019

Schwarmstedt. Mit einem Pflasterstein warfen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag die Scheibe eines Daimler Chrysler ein, der in Schwarmstedt, Vor dem Buchholz, abgestellt war. Die Scheibe wurde dabei komplett zerstört. Der Schaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Drogen im Auto

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2019

Schwarmstedt. Knapp 30 Gramm Cannabis fand die Polizei am Freitag in den späten Abendstunden bei der Kontrolle eines parkenden Fahrzeugs am Bahnhof in Schwarmstedt. Eigentlich wollten die Beamten die Fahrzeuginsassen im Alter von 17 bis 25 Jahren lediglich ermahnen, den vor ihren Augen weggeworfenen Müll wieder aufzusammeln, als sie durch ein geöffnetes Fenster aus dem voll besetzten Fahrzeug den Geruch von Cannabis...

Lager aufgebrochen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 08.01.2019

Buchholz. In der Nacht zu Donnerstag, 3. Januar, verschafften sich Unbekannte gewaltsam zu einem Lager eines Betriebes in Buchholz, An der Autobahn, Zutritt und entwendeten acht Alufelgen und einen Kotflügel. Der Schaden wird auf rund 1.150 Euro geschätzt.

Kirchenfenster beschädigt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.12.2018

Schwarmstedt. Zum wiederholten Mal wurde ein Fensterelement der Schwarmstedter Kirche in der Kirchstraße beschädigt. Die Tat dürfte zwischen Dienstag, 18. Dezember, 18 Uhr, und Mittwoch,19. Dezember, 16 Uhr, erfolgt sein. Es entstand ein Schaden von circa 300 Euro. Die Polizei Schwarmstedt bittet um Zeugenhinweise unter Telefon (0 50 71) 51 14 90.

Frau kommt von Straße ab

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 19.12.2018

Gilten. Glück im Unglück hatte am Sonntagvormittag eine 20-jährige Ford-Fahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 191 im Bereich Gilten. Sie war infolge von Glätte im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich dort überschlagen. Dabei wurde sie glücklicherweise nur leicht verletzt.

Tannenbaum gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 04.12.2018

Gilten. Die weihnachtliche Vorfreude hat offensichtlich einen Dieb dazu gebracht, einen Tannebaum am Donnerstag, 29. November, zu stehlen. Nachdem der Dieb den Tannenbaum abgesägt hatte, lud er ihn in sein Auto und fuhr ohne Bezahlung davon.

Unfall auf A 7: Streufahrzeug abgeräumt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 29.11.2018

Buchholz. Auf der A 7 im Bereich Buchholz/Aller kam es am frühen Dienstagmorgen in Richtung Hamburg aufgrund eines Unfalls zu erheblichen Behinderungen. Ein polnischer Kleinlieferwagen fuhr gegen 5.30 Uhr auf der dreistreifigen Autobahn auf ein auf der mittleren Spur fahrendes Streufahrzeug der Autobahnmeisterei auf. Der Aufprall war so heftig, dass der Motorblock aus der Verankerung gerissen wurde. Der 40-jährige...

Einbrüche

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.11.2018

Heidekreis. Am Freitag, 23. November, in den späten Nachmittagsstunden ereigneten sich in Walsrode, Lindwedel und Essel jeweils Wohnungseinbrüche. Die Täter verschafften sich jeweils durch Aufhebeln von Fenstern oder Terrassentüren Zugang zu den Objekten und entwendeten unter anderem Schmuck und Bargeld.

Verkehrsunfall

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 28.11.2018

Essel. Am Sonnabend, gegen 1 Uhr prallte eine 27-jährige Fahrzeugführerin aus Essel mit ihrem PKW auf der Rastanlage Allertal-Ost gegen einen rechts geparkten LKW und kam anschließend nach rechts in den Grünstreifen ab. Sie verletzte sich dabei leicht. Bei der anschließenden Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Polizeibeamten einen Atemalkoholwert von 1,76 Promille fest. Der Führerschein wurde sichergestellt und...

Schmuck gestohlen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.11.2018

Marklendorf. In der Zeit zwischen Montag und Mittwoch hebelten Einbrecher die Terrassentür eines Einfamilienhauses am Triftweg auf, begaben sich in nahezu alle Räume und entwendeten Schmuck. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Einbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.11.2018

Schwarmstedt. In der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr, und Mittwoch, 12 Uhr, drangen Einbrecher über ein Fenster in ein Gebäude an der Celler Straße in Schwarmstedt ein. Ob etwas entwendet wurde ist noch nicht bekannt.

Heckscheibe eingeschlagen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.11.2018

Buchholz. Am Dienstag, in der Zeit zwischen 18.20 und 19.20 Uhr, zerschlugen Unbekannte die Heckscheibe eines Ford Mondeo und richteten dadurch einen Schaden von geschätzten 200 Euro an. Das Fahrzeug war an der Dorfstraße abgestellt.

Bargeld und Uhren entwendet

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 22.11.2018

Schwarmstedt. Am Montag, in der Zeit zwischen 17.05 und 18.15 Uhr, hebelten Unbekannte das Schlafzimmerfenster eines Einfamilienhauses am Meisenweg in Schwarmstedt auf, durchsuchten es und entwendeten Bargeld, Uhren und vermutlich weitere Gegenstände. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Pflanzen auf Soldatenfriedhof herausgerissen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2018

Essel. Während einer unregelmäßigen Überprüfung des Soldatenfriedhofs in Essel anlässlich des Volkstrauertages stellten Polizeibeamte in der Nacht zu Sonntag, gegen 1.50 Uhr, auf dem umfriedeten Gelände zwei männliche Personen fest, die sich hinter einem Baum versteckten, allerdings auf Ansprache herauskamen. In der Nähe bemerkten die Beamten ein Grab, bei dem sechs Pflanzen aus dem Boden herausgezogen worden waren. Die 28-...

Betrunken auf der Felge gefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 21.11.2018

Heidekreis. Am späten Samstagabend meldete eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin einen augenscheinlich nicht verkehrstüchtigen Pkw, welcher zudem in Schlangenlinien geführt wurde. Als die Polizeibeamten den Pkw feststellten, war dieser bereits auf die A 7 aufgefahren. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der Pkw an einem Rad nur noch auf der Felge fuhr. Der Fahrzeugführende, ein 55-jähriger Langenhagener, missachtete...

Unfall unter Alkoholeinfluss

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Marklendorf. Am Samstagmorgen gegen 4 Uhr befuhr ein 28-jähriger Mann aus Wietze mit seinem PKW die B 214 in der Ortsdurchfahrt Marklendorf. Dort überfuhr er eine fahrbahnmittige Verkehrsinsel. Hierbei wurden sein Fahrzeug und auch Verkehrszeichen beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei ihm deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest fiel entsprechend aus,...

2 Bilder

Gegen Baum

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 15.11.2018

Lindwedel: Am Freitagnachmittag, 9. November, befuhr eine PKW-Fahrerin aus Neustadt a. Rbge. die Kreisstraße 104 von Hope in Richtung Lindwedel. Hier kam sie mit der rechten Fahrzeugseite in den Seitenstreifen neben der Fahrbahn. Nachfolgend geriet sie, vermutlich nach einem Gegenlenkmanöver, nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Hierbei wurde die 20-Jährige schwer verletzt. Sie kam mit...

Brand eines Love-Mobils

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 07.11.2018

Marklendorf: An der B 214 in Marklendorf geriet am Mittwochabend, 31. Oktober, gegen 23 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein dem Rotlichtgewerbe zuzuordnendes Wohnmobil in Brand. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

2,58 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.11.2018

Essel. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Sonntag, gegen 0.45 Uhr auf der A 7, Tank- und Rastanlage Allertal-West, den Fahrer eines Kleintransporters. Der 47-jährige Fahrer führte einen Alkoholtest durch. Das Ergebnis lautete 2,58 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein sicher, ließen eine Blutprobe entnehmen und leiteten ein Strafverfahren ein.

Türen aufgehebelt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 01.11.2018

Lindwedel. Am Donnerstag, 25. Oktober,  drangen Unbekannte durch Aufhebeln zweier Türen in ein Haus an der Poststraße in Lindwedel ein und durchsuchten es. Ob etwas entwendet wurde ist bisher nicht bekannt.

1,91 Promille

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 25.10.2018

Essel. Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zu Mittwoch einen 51-jährigen Fahrer eines Sattelzuges aus Polen. Der Mann hatte mit seinem Fahrzeug die A 7 in Fahrtrichtung Hamburg in Schlangenlinien befahren. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,91 Promille. Auf Befragen äußerte er zwei Bier getrunken zu haben. Die Polizisten ließen eine Blutentnahme durchführen, behielten den Führerschein, erhoben eine...

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 24.10.2018

Heidekreis. Am Sonntagvormittag, gegen 9.42 Uhr, kam es auf der A 27, Richtungsfahrbahn Bremen, zwischen den Anschlussstellen Walsrode-Süd und Walsrode-West zu einem schweren Verkehrsunfall mit Todesfolge. Der 57-jährige Fahrer eines Ferrari verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, als bei hoher Geschwindigkeit ein Reifen platzte. Der Sportwagen kollidierte zunächst mit der Mittelschutzplanke, schleuderte zurück gegen die...