Schwarmstedt: Zeugenaufruf

Polizei sucht Unfallflüchtigen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 15.10.2020

Marklendorf. Am Mittwochmorgen kam es um 10.48 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der Unfallverursacher befuhr zuvor die Bundesstraße 214 von Buchholz (Aller) in Richtung Celle. Kurz vor der Ortschaft Marklendorf scherte der derzeit unbekannte Fahrzeugführer aus, um einen vor ihn abbiegenden Pkw zu überholen. Dabei geriet er in den Gegenverkehr. Eine entgegenkommende Frau konnte mit ihrem Pkw einen...

Einbruchversuch misslungen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 26.08.2020

Schwarmstedt. Unbekannte Täter machten sich am Dienstagnachmittag an einer Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses an der Straße Vor dem Buchholze zu schaffen. Während der kurzzeitigen Abwesenheit der Wohnungsinhaber hebelten sie an dem Türschild und beschädigten es. Die Wohnung wurde nicht betreten. Der Schaden beträgt 50 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50.

Rüttler gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.07.2020

Lindwedel. Unbekannte entwendeten im Zeitraum zwischen Dienstag, 16.30 Uhr, und Mittwoch, 10.45 Uhr, von einer Baustelle an der Straße Kräutergarten auf unbekannte Weise einen rund 550 Kilogramm schweren Rüttler. Der Wert der Baumaschine wird auf etwa 9.500 Euro beziffert. Hinweise zur Tat bitte an die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50.

Einkaufsbeutel entwendet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 07.05.2020

Schwarmstedt: Einem älteren Ehepaar aus Schwarmstedt wurde am Mittwochmittag, Zwischen 11.30 und 12Uhr auf dem Parkplatz des Lidl-Marktes am Mönkeberg ein orangefarbener Einkaufsbeutel gestohlen. In dem Beutel waren neben Bargeld, Brille, Scheckkarte und Geldbörsen auch Sparbücher. Der Schaden wird auf rund 700 Euro geschätzt. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Hakenkreuze gesprüht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 01.05.2020

Marklendorf. In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch sprühten Unbekannte mit roter Farbe jeweils ein Hakenkreuz und die Zahl "88" sowohl auf ein Werbeschild an der Celler Straße als auch an die Rückseite des Dorfgemeinschaftshauses. Über die Höhe des Schadens können noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei in Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Stallgebäude brennt nieder

Anke Wiese
Anke Wiese | am 14.04.2020

Essel. Unbekannte setzten am Montagabend, gegen 21.30 Uhr an der Dorfstraße in Essel ein ausgedientes Stallgebäude in Brand. Das Gebäude in den Ausmaßen von etwa fünf mal zehn Metern bestehend aus Holz und Dachziegeln brannte gänzlich nieder. Ein in unmittelbarer Umgebung befindlicher Mischwald blieb unversehrt. Hinweise zum Geschehen nimmt der Zentrale Kriminaldienst in Soltau unter Telefon (0 51 91) 9 38 00 entgegen.

Blumenkübel gestohlen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 04.04.2020

Schwarmstedt. Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Donnerstag zwei Blumenkübel, die vor einem Wohnhaus an der Tulpenstraße standen. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Schwarmstedt unter der Telefonnummer (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Hochsitz angesteckt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 02.04.2020

Essel. Ein Unbekannter setzte am Mittwochnachmittag gegen 15.20 Uhr einen Hochsitz am Bruchweg in Essel in Brand. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt die Schwarmstedter Polizei entgegen.

Reifen zerstochen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 23.03.2020

Schwarmstedt. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag beschädigten Unbekannte zwei Fahrzeuge, die an der Bahnhofstraße abgestellt waren, indem sie jeweils einen Reifen zerstachen. Der Schaden wird auf rund 300 Euro geschätzt. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei Schwarmstedt unter Telefon (0 50 71) 80 03 50 entgegen.

Polizei sucht Mountainbikefahrer

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.03.2015

Schwarmstedt. Am Montagmorgen, gegen 7.45 Uhr kam es auf der Hauptstraße in Schwarmstedt zu einem Unfall, bei dem sich der Fahrer eines Leichtkraftrads verletzte. Der 16-jährige Lindwedler kam zu Fall, weil er einem Mountainbikefahrer auswich, der hinter einem geparkten Müllfahrzeug die Fahrbahn überquerte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, leitete der Zweiradfahrer eine Vollbremsung ein und stürzte dabei. Der...

Zeugen gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.02.2015

Heidekreis. Die mit den Ermittlungen rund um die Auseinandersetzungen in Walsrode beauftragte EG „Bergstraße“ wendet sich mit einem Aufruf an alle Geschädigten und Zeugen der Geschehnisse. Die Beamten gehen davon aus, dass es eine Vielzahl von Personen gibt, die zur Aufhellung einen Beitrag leisten können beziehungsweise selber – wenn auch nur leicht – bei der Auseinandersetzung in der Diskothek verletzt wurden. Da der...

Auto zerkratzt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 11.12.2014

Schwarmstedt. Unbekannte zerkratzten an einem Opel Corsa die Motorhaube und schlugen die Windschutzscheibe ein. Die Tat ereignete sich am Sonntag, in der Zeit zwischen 2 und 18 Uhr. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz eines Restaurants an der Celler Straße in Schwarmstedt abgestellt. Der Schaden beträgt etwa 2.000 Euro.

Zeugen gesucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 18.06.2014

Beim Einparken Scheibe eingedrückt

Unfallbeteiligter gesucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.01.2014

Schwarmstedt. Nachdem sich die Beteiligten zunächst am 21. Dezember um 7.45 Uhr nach einem Verkehrsunfall einigten, sucht die Polizei nun den Fahrer eines älteren Opel, Farbe grau mit Fließheck, Kennzeichenfragment: SFA-WS... . Was war passiert? An dem besagten Samstag kam es auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Schwarmstedt zu einem Verkehrsunfall zwischen dem PKW Opel und einem 53-jährigen Fußgänger, der seinen...

Zeugenaufruf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.11.2013

Lindwedel. Ein unbekannter Fahrzeugführer entzog sich mit seinem Pkw am Montag, gegen 22.30 Uhr einer Kontrolle des Hauptzollamtes auf der Hannoverschen Straße in Lindwedel. Als die Zollbeamten ihm Anhaltesignale gaben, beschleunigte der Fahrer seinen silbernen Audi A6 Kombi rasant und bog in die Poststraße ein. Bei der Flucht wurden das Straßenschild der Lärchenstraße und ein Holzzaun beschädigt. Ein namentlich nicht...