90 Jahre Reit- und Fahrverein Aller- Leine

Essel. Seit 1921 bereits ist der RFV Aller-Leine in Reiterkreisen eine feste Größe. Folgerichtig findet dieses Jahr die 90. Jahreshauptversammlung statt. Der Vorstand lädt zur Mitgliedervollversammlung am Sonnabend, 26. März, um 19 Uhr im Reiterstübchen der Reitanlage Essel. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Jahresrückblick über die Vereinsaktivitäten und Ergänzungswahlen zum Vorstand. Im Anschluss kann alles bei entsprechender Verpflegung diskutiert werden. Vom 13. bis 15. Mai findet das 81. Dressur- und Springturnier auf der Esseler Reitanlage statt. Auch dieses Jahr kann die Veranstaltung wieder nur mit vielen freiwilligen Helfern funktionieren. Nicht nur während des Turniers gibt es viel zu tun, auch die Vor- und Nachbereitung erfordert Unterstützung. Für Spaß und Entspannung nach der Turniersaison sorgt der traditionelle Orientierungsritt. Er findet wie gewohnt am 3. Oktober statt. Während der Herbstferien bietet der Verein einen zweiwöchigen Reitlehrgang an mit der Möglichkeit zur Abzeichenabnahme (Basispass, Hufeisen, Deutsches Reitabzeichen Klassen VI, III und II).
Weitere Informationen zu Veranstaltungen, Lehrgängen und Aktuellem gibt es unter www.rfv-aller-leine.de.