Biathlon mal anders

Die Biathlon-Sieger. Foto: Privat

Schützenverein und Spielmannszug bei „Ziel im Visier“

Buchholz. Der Schützenverein und Spielmannszug Buchholz/Aller hat am Sonnabend das zweite Mal an der Aktion „Ziel im Visier“ teilgenommen. Zwölf Teams à vier Personen sind der Einladung zum Biathlon mal anders gefolgt. Pünktlich um 14 Uhr konnte die 1. Vorsitzende Gabi Graas zahlreiche Biathleten, Besucher und ihre Helfer begrüßen. Gestartet wurde ab 14.20 Uhr im 10-Minuten-Rhythmus mit dem Fahrrad ins Buchholzer Lister. Dort erwarteten die Athleten zwei Stationen. Die erste Disziplin war Flaschen werfen. Hört sich einfach an, war es aber nicht. Die Flaschen, in diesem Fall Colaflaschen mussten in eine leere Colakiste geworfen werden und dort drin bleiben. Die nächsten Punkte konnten beim Disc deluxe gesammelt werden. Am Schützenhaus fand dann das eigentliche Biathlon statt. Als erstes liegend schießen, dann eine Runde zu zweit auf Rasenski absolvieren und dann stehend schießen. Zum Ausklang konnten noch Punkte beim Dart geholt werden. Allen Athleten hat es viel Spaß gemacht und die Siegerehrung wurde sehnsüchtig erwartet. Es gab Team- und Einzelwertungen und alle Teilnehmer erhielten eine Medaille. Sieger bei den Einzelwertungen: Kids/Jugendliche bis 15 Jahre: Jannes Papenburg, Erwachsene (16 bis 55 Jahre): Bernd Rüpke und bei den Oldies: Horst Kalliebe. Sieger bei den Teams: Kids/Jugendliche: Bennet Reiß, Benjamin Gotfryd, Merit und Liv Miller; Erwachsene: Corinna und Jens Müller, Susanne und Marc Ruppin und bei den Oldies: Horst Kalliebe, Klaus Hahn, Dieter Kalliebe und Heinrich Rose. Die Kuchentafel und das anschließende Grillen wurden ebenfalls gut angenommen und der Tag konnte mit einem geselligen Beisammensein ausklingen. Die Vorsitzende, Gabi Graas, bedankte sich nochmals ganz herzlich bei allen Helfern. Wer keine Gelegenheit hatte den Schützenverein und Spielmannszug am letzten Samstag kennenzulernen, auszuprobieren oder auf den Geschmack gekommen ist, ist natürlich jederzeit herzlich eingeladen zum Übungsschießen vorbeizukommen. Das nächste Übungsschießen findet am 18. Oktober statt. Die Kids und Jugendlichen starten um 18 Uhr, die Erwachsenen um 20 Uhr. An diesem Tag finden auch die Vereinsmeisterschaften statt. Am Montag, 14. Oktober findet ab 19 Uhr der Spieleabend statt. Gäste sind herzlich willkommen.