Gleich 15 Titel mitgebracht

Erfolgreichste Kreisverbandsmeisterschaft

Lindwedel. Der Schützenverein Lindwedel kann auf die erfolgreichste Teilnahme bei den Kreismeisterschaften in der Vereinsgeschichte schauen. Gleich 15 Kreismeistertitel konnten die Schützen in den einzelnen Klassen bzw. Disziplinen verbuchen. Dazu kamen noch 9-mal der 2. und 13-mal der 3. Platz sowie viele T0P 10 Platzierungen dazu. Die Jugend ist schon seit Jahren sehr erfolgreich bei den Meisterschaften, jetzt verbuchen auch die Schützen und Altersschützen ihre Erfolge. Insgesamt wurde in der Einzelwertung 8 Kreismeistertitel und in der Mannschaftswertung 7 Kreismeistertitel errungen. Die Erfolge wurden mit der Luftpistole, Luftgewehr, Sportpistole, GK-Pistole errungen. Die erfolgreichsten Schützen waren Tim Horstmann, Nico Grella, Steffen Fricke mit jeweils drei Kreismeistertiteln. Aber auch ihr Trainer Volker Braumann in der Altersklasse und Harald Schleufe in der Seniorenklasse konnten mit jeweils zwei Kreismeistertiteln aufwarten. Philipp Dumann, Pascal Hölscher, Lukas Kroschowski, Niklas Kempert, Marvin Michaelis, Bastian Hauschild, Rene Hartje, Udo Radke, Andreas Dumann, Eberhard Borrmann und Ralf Rollfing konnten sich auch über einen Kreismeistertitel in der Einzelwertung oder Mannschaftswertung freuen. Aber auch die 2. und 3 Platzierten Jördis Kroschowski, Nele Konwald, Christopher Reich, Michael Pradel, Olaf Horstmann, Karin Steinbach, Uta Witte, Wolfgang Kettner, Wolfgang Wunsch und Achim Tenner konnten sich mit ihren Leistungen auf die vorderen Plätze setzen.
Des Weiteren gab es noch viele gute Plätze unserer Schützen unter den erste 10. Dies zeigt das auch im gesetzten Alter noch erfolge möglich sind. Mitte Mai kommen die Limitzahlen für die Landesverbandsmeisterschaft raus und der Verein ist gespannt wer hier alles die Voraussetzung für die Landeverbandsmeisterschaft im Juni und Juli erfüllt hat.