Kajaktour mit dem Ferienprogramm

DLRG nimmt Paddler ab zehn Jahre mit auf Tour

Schwarmstedt. DIe DLRG Schwarmstedt veranstaltet in diesem Jahr für alle interessierten Paddler (ab zehn Jahre) eine Kajaktour auf der Leine. Jüngere Teilnehmer können nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen. Mit dem Erwerb eines DLRG-Logos zum Preis von fünf Euro pro Person bei der Lotto-Annahmestelle v. Bostel in Schwarmstedt, Bahnhofstr. 6 wird die Teilnahme möglich. Da die Zahl der zur Verfügung stehenden Boote begrenzt ist, ist ein rechtzeitiger Erwerb emfehlenswert. Die Tour findet mit Zweier-Kajaks am Sonnabend, 30. Juli, ab 14 Uhr auf der Leine von Niedernstöcken zur Bothmerschen Mühle bei jedem Wetter statt. Treffpunkt und Ablegeplatz ist der Park- u. Rastplatz auf der Straße(K 305) zwischen Esperke und Niedernstöcken, Ziel ist der Anlegeplatz an der Mühle zwischen Bothmer und Gilten. Für den Personentransport zum Ablege- bzw. vom Anlegeplatz ist jede/r Teilnehmer/in grundsätzlich selbst verantwortlich. Treffen ist um 13.45 Uhr, um vom Kajakverleiher eine kleine Einweisung zu erhalten: Verhalten auf dem Wasser, Verhalten beimeventuellen Kentern, Gebrauch von Schwimmwesten und mehr. Insgesamt sind für die etwa 14 Kilometer lange Strecke etwa 2,5 Stunden vorgesehen. Diese Zeit kann sich erfahrungsgemäss jedoch aufgrund der unterschiedlichen Erfahrung der Teilnehmer und der Witterungsverhältnisse ändern. Voraussetzungen für die Teilnahme ist mindestens das Deutschen Jugendschwimmabzeichens „Bronze“ (auch „Frei- bzw. Fahrtenschwimmer“).
Es wird empfohlen, folgende Utensilien mitzubringen: Wettergerechte Kleidung (Regenjacke, Sonnenmütze, bei Sonnenschein unbedingt erforderlich), eventuell Sonnenbrille mit Halteband, Sonnencreme. Getränke und Verpflegung für unterwegs. Zusätzliche Ersatzkleidung und Handtücher, verpackt in einem wasserdichten Beutel. Weitere Infos gibt es bei Reinhard Barting, Telefon (0 50 71) 27 61 oder per E-Mail unter R_Bartling@web.de.