Schon fast Tradition

Viele Teilnehmer kamen zur Teilnahme an der Hannover-96-Fußballschule.

96-Fußballschule zu Gast beim SV Lindwedel-Hope

Lindwedel. Schon zu einer liebgewonnenen Tradition geworden ist es, dass die Hannover-96- Fußballschule ein Fußball-Wochenend-Camp beim SV Lindwedel-Hope durchführt. In diesem Jahr wurden vom 14. bis 16. Juni alle Rekorde geknackt und die 67 teilnehmenden Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren haben gemeinsam mit ihren Eltern ein erlebnisreiches Wochenende auf dem Sportplatz in Lindwedel verlebt. Das bunte Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Button-Bastel-Station und großer Tombola wurde mit viel Freude angenommen. Am Samstagabend gab es wieder (in diesem Jahr mit 17 Mannschaften) ein Elfmeterschießen und auch Speis und Trank kamen natürlich nicht zu kurz. Das gesamte Organisationsteam möchte sich bei allen fleißigen Helfern, den vielen Eltern, Trainern und natürlich Kindern für den großartigen Erfolg dieses Events bedanken. Der Termin für die nächste Fußballschule wurde bereits mit den verantwortlichen Trainern von Hannover 96 festgelegt. Also den Termin vom 4. bis 6. September 2020 notieren.