Versammlung beim SVS

Bei der Versammlung: Das neue Ehrenmitglied Sigurd Gartzke, Jugendleiter Dirk Schaper, 1. Vorsitzender Achim Rosenberg, Vertrauensmann H.J Wölk, Ehrenmitglied Heinrich Volbers, Kasse Norbert Bartling, Jubilar Reinhard Gand, Geschäftsführer Bernd Dierkes, Jubilare Rainer Storch und Wolfgang Pachale sowie der 2. Vorsitzende Michael Nitschke.
Schwarmstedt. Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der 1. Vorsitzende des SV Schwarmstedt Achim Rosenberg vor ansehnlicher Kulisse auf die Aktionen im vergangenen Jahr eingehen. Der Schwerpunkt war die Zusammenführung der Vereine im Herrenbereich aus Schwarmstedt, Essel und Bothmer zur Eintracht Leinetal. Diese wird auch aus den Reihen der Zuschauer positiv bewertet. Die Fußballer haben jetzt die Möglichkeiten der Rotation beim Spiel sowie beim Training. Außerdem bedankte sich der Vorsitzende für das Engagement einzelner Mitglieder rund um den Fußball und der Pflege und Erhalt der Anlage.
Die Mitgliederzahl hat sich geringfügig um vier erhöht. Jugendleiter Dirk Schaper informierte die Anwesenden über die guten Platzierungen einiger Jugendmannschaften, die Durchführungen der Veranstaltungen und die Planungen für 2019.
Nachdem die Versammlung dem Verstorbenen Manfred Fuhl gedachte, standen natürlich auch Ehrungen an: Rainer Storch, Ralf Buschmann und Detlef Knust für 25 Jahre Zugehörigkeit, für 50 Jahre Reinhard Gand und Udo Kalisch. Für 60 Jahre aktive Unterstützung erhielt Wolfgang Pachale eine Urkunde und ein persönliches Präsent. Einem Antrag zufolge wurde Sigurd Gartzke für sein Engagement im Verein die Ehrenmitgliedschaft angetragen, der die Versammlung einstimmig folgte. Die anschließenden Vorstandswahlen ergaben kein neues Bild, da sämtliche Vorstandsmitglieder wiedergewählt wurden. Das sind Achim Rosenberg als 1. Vorsitzender, Michael Nitschke als 2. Vorsitzender, Geschäftsführer Bernd Dierkes, Kasse Norbert Bartling, Jugend Dirk Schaper.