Vorbereitung – jetzt geht es los

Die Nachwuchsreiter beim eifrigen Sprünge streichen.

18. bis 20. Mai großes Turnier auf der Esseler Reitanlage

Essel. Gemeinsam macht es Spaß! Die Jugendlichen auf der Esseler Reitanlage haben den Start in die Turniervorbereitung super hinbekommen: Mit viel guter Laune haben sie schon viel geschafft. Die Sprünge für das Esseler Reitturnier vom 18. bis 20. Mai sind fast wie neu. Nun sind die Umrandungen der Dressurvierecke an der Reihe. Die Vierkanthölzer sind schon geliefert, am Sonnabend, 28. April, beginnt um 10 Uhr der Abriss der alten Umrandung und der Aufbau der neuen. Weiter geht es mit der Turniervorbereitung am 12. und 13. Mai jeweils um 10 Uhr, der Endspurt beginnt am 17. Mai um 10 Uhr. Wie letztes Jahr steht im Vorraum der Reithalle auf der Esseler Anlage ein Flipchart mit den anfallenden Aufgaben. Ebenso hängt wieder die Liste für die Turnierhelfer aus, in der jeder eintragen kann, wann er welche Aufgaben übernehmen möchte. Monika Meyer nimmt auch per E-Mail unter 2vorsitzender@rfv-aller-leine.de oder telefonisch unter (0 50 71) 91 23 33 (Anrufbeantworter) alle Einsatzmöglichkeiten fürs Dressur-und Springturnier entgegen. Jeder ist herzlich willkommen und wird gebraucht! Als Dankeschön für alle Helfer gibt es nach dem Turnier natürlich wieder die traditionelle Helferparty!