AWO Godshorn

Beiträge zum Thema AWO Godshorn

Vereine
Freuen sich, dass es jetzt weitergeht:
Insa Becker-Wook (von links) Willi Minne, Daniela Langner und Karin Sander.



Insa Becker-Wook an der Spitze

AW -Godshorn hat neuen Vorstand AWO Godshorn. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand der AWO-Godshorn gebildet. Insa Becker-Wook wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt, Friedhelm Schulz, bisheriger Vorsitzender, wurde zum Stellvertreter gewählt und Daniela Langner zur Schriftführerin. Die Kassenführung wird in Zukunft von der Region übernommen. Die Jahreshauptversammlung musste noch einmal tagen, weil der Vorstand bei der vorigen Sitzung zurückgetreten war und keine...

  • Langenhagen
  • 30.03.22
Vereine
Der gesamte Vorstand der Arbeiterwohlfahrt in Godshorn hat nicht wieder kandidiert.

Godshorner AWO sucht eine neue Führung

Gesamter Vorstand ist jetzt zurückgetreten AWO Godshorn. Die Jahreshauptversammlung der AWO Godshorn, an der 43 Personen teilnahmen, hatte neben den Ehrenmitgliedern Karin Sander und Willi Minne den neuen Ortsbürgermeister Tim Julian Wook und Gudrun Mennecke sowie AWO-Fachbereichsleiter Adalbert Mauerhof zu Gast. Wook hielt eine Laudatio auf die 38-jährige Vorstandsarbeit des Vorsitzenden Friedhelm Schulz. Er lobte das Ehrenamt und bat die Mitglieder, einen Vorstand zu wählen. Nach der...

  • Langenhagen
  • 08.12.21
Lokales
Willi Minne (links) wird für seine jahrzehntelangen Verdienste vom Vorsitzenden Friedhelm Schulz zum Ehrenmitglied der AWO Godshorn ernannt. Heidrun Schulz begleitet die Verleihung. 


Ein Nachfolger wird gesucht

Willi Minne ist jetzt Ehrenmitglied der AWO Godshorn Godshorn. Vor 75 Jahren hatten sich Godshorner zusammengetan, um einen Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) zu gründen. Das Jubiläum feierten die Mitglieder am Sonnabend mit einem Kaffeenachmittag im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus. Seit 38 Jahren ist Friedhelm Schulz Vorsitzender der aktuell 74 Mitglieder. Bundesweit zählt der Verband 317.800 Köpfe. Die gegenwärtigen Anforderungen sind herausfordernd, wenn auch wegen Corona auf andere...

  • Langenhagen
  • 23.08.21
Lokales
Dirk von der Osten (rechts), Geschäftsführer der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH, und das Team der AWO Tagespflege: Fahrer Ferdinand Joachimsthaler (von links), Maria Nogueira Baulde, stellvertretende Leiterin der Tagespflege, und Leiterin Nadine Hoffmann.
2 Bilder

AWO-Tagespflege in Godshorn hat Betrieb aufgenommen

Bis zu 15 Gäste werden täglich erwartet/ viele Beschäftigungsangebote Godshorn. Die Tagespflege der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH in Godshorn hat ihren Betrieb aufgenommen. „Sie wird sehr gut angenommen, wir haben schon viele Anmeldungen und die ersten Gäste haben sich bereits von unserer Einrichtung überzeugen können“, berichtet Dirk von der Osten, Geschäftsführer der AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH und betont: „ Wir freuen uns, eine Tagespflege für die Einwohnerinnen und Einwohner...

  • Langenhagen
  • 08.04.21
Vereine
Etwa 35 Mitglieder und Gäste waren mit der AWO unterwegs.

Auf der Aller

Schöner Sommertag mit der AWO Godshorn AWO Godshorn. Noch einmal einen schönen Sommertag erlebten 35 Mitglieder und Gäste der AWO  Godshorn. Sie reisten nach Celle und fuhren von dort mit dem Schiff auf der Aller bis Winsen. Dort holte sie der Bus wieder ab. Das neue Ziel war Meißendorf. Dort wurde extra für diese Gruppe das NABU-Cafe geöffnet, so konnten sich die Teilnehmer an richtig großen Kuchenstücken laben. Auf der Rückfahrt wurde noch viel über den gelungenen Tag gesprochen.

  • Langenhagen
  • 19.09.19
Vereine
Voll besetzte Tische beim Spargelessen der AWO.

Ein Tag für Genießer

25 Teilnehmer beim Spargelessen der AWO AWO Godshorn. Wie kann man ein gutes Essen titulieren? Zum Beispiel mit: Das große Schlemmen. 25 Teilnehmer taten genau das. Sie genossen das von der AWO Godshorn angebotene Spargelessen. Klaus und Sven Engelhardt hatten sich wieder sehr viel Mühe gegeben und ein zauberhaftes Menü geliefert. Da waren sich alle einig. Es gab auch zum Abschluss noch eine Gratis-Getränkerunde. Der Vorsitzende Friedhelm Schulz begründete dies damit, dass die AWO in ihrer...

  • Langenhagen
  • 11.06.19
Vereine
Leckeres Osterfrühstück bei der AWO.
2 Bilder

Wieder einmal was für Auge

Osterfrühstück der AWO Godshorn überzeugte AWO Godshorn. Das Osterfrühstück der AWO Godshorn war wirklich sehenswert. Das Team hatte schon am Freitagabend mit den Vorbereitungen begonnen. Am Sonnabendmorgen um 6 Uhr fingen die Frauen an, das Frühstück vorzubereiten. Was den 48 Teilnehmern dann am Buffet geboten wurde, hätte einem Sternehotel in nichts nachgestanden. Es ist ja bekannt, dass das Auge mit isst. Alle Teilnehmer waren sich einig: dem Team gebührt großes Lob für diese...

  • Langenhagen
  • 16.04.19
Lokales
Die Teilnehmer freuten sich über die schön dekorierten Tische bei der Faschingsfeier.
2 Bilder

Karneval in Godshorn

Fantasiereiche Kostüme bei der AWO Godshorn. Rund 30 Teilnehmer feierten in der Tagesstätte der AWO Godshorn Fasching. Ein schöner Anblick war wieder einmal die Dekorationen, wie so oft von den Helferinnen liebevoll erstellt. Sehr schön auch die teils fantasiereichen Kostüme. Der Vorsitzende Friedhelm Schulz und Ruth Eichler trugen einen Sketch vor. Die Tagesstättenleiterin Heidrun Schulz und Walter Müller erzählten witzige Geschichten. Weil der Musiker ausgefallen war, wurde die Musik von der...

  • Langenhagen
  • 07.03.19
Vereine
Die Geehrten bei der Jahreshauptversammlung der AWO in Godshorn.

Klingebiel-Nöhring seit 45 Jahren dabei

Jahreshauptversammlung bei der AWO in Godshorn AWO Godshorn (ok). Gelassenheit, Rücksicht, Kompromissbereitschaft. Alles Tugenden, die Langenhagens stellvertretender Bürgermeister Willi Minne bei der Jahreshauptversammlung der AWO Godshorn in seiner Begrüßungsrede anmahnte. Man müsse lernen, Dinge zu akzeptieren, die nicht zu ändern seien und Streit aus dem Weg zu gehen. Willi Minne war es dann auch, der die Entlastung des Vorstandes und der Kassenleitung beantragte. Für zehnjährige...

  • Langenhagen
  • 27.02.19
Vereine
Die Liedbeiträge der Drittklässler aus Godshorn kamen besonders gut an.

AWO Godshorn feiert

Liedvorträge von Grundschülern begeisterten Godshorn. Sowohl Pastor Falk Wook als auch Langenhagens stellvertretender Bürgermeister Willi Minne wünschte den Teilnehmern der Weihnachtsfeier der AWO Godshorn frohe Weihnachten. Den Teilnehmern gefielen besonders auch die Liedvorträge der Drittklässler der Grundschule Godshorn unter der Leitung von Frau Jacobsen. Die Feier gut vorbereitet hatten wieder einmal die Helferinnen unter der Leitung von Heidrun Schulz.

  • Langenhagen
  • 10.01.19
Vereine
Im nächsten Jahr soll wieder ein Entenessen über die Bühne gehen.

Vorzüglich geschmeckt

Entenessen der AWO in Godshorn AWO Godshorn. Schon zum zweiten Mal veranstaltete die AWO Godshorn jetzt ihr Entenessen im Clubhaus im Treffpunkt. Alle Beteiligten warten sich einig, dass es vorzüglich geschmeckt habe. Nach ein paar schönen gemeinsamen Stunden stand für alle fest: "Nächstes Jahr kommen wir gern wieder!"

  • Langenhagen
  • 14.12.18
Vereine
Die Tradition des Kartoffelfestes wird nächstes Jahr fortgeführt.

Großer Beifall für den Tischschmuck

Kartoffelfest bei der AWO in Godshorn AWO Godshorn. Ungezählt sind die bisherigen Kartoffelfeste. Sie sind bei der AWO Godshorn schon zur Tradition geworden. DasTagesstättenteam hat ein weiteres Mal bewiesen, dass zum Essen auch ein gutes Ambiente gehört. Der Tischschmuck alleine erzeugte bei den 52 Teilnehmern schon großen Beifall. Die angebotenen Speisen wie Kartoffelsuppe, Kartoffelpuffer, Bratkartoffeln mit Sülze oder Matjes waren schnell gegessen. Um so mehr Zeit blieb dann zum Klönen....

  • Langenhagen
  • 16.10.18

Meistgelesene Beiträge

Vereine
Es ging durch das schöne Weserbergland an den Schiedersee.

Ein schöner Tag

Tagesfahrt der AWO Godshorn an die Weser AWO Godshorn. Ein schöner Tag. Das sagten auch 20 Teilnehmer einer Tagesfahrt der Arbeiterwohlfahrt Godshorn. Bei sehr gutem Wetter, obwohl Regen angesagt war, ging es mit dem Bus durch das schöne Weserbergland an den Schiedersee im Emmerthal. Im Seeblick stärkte man sich erstmal mit einem schmackhaften Essen. Anschließend an den Verdauungsspaziergang ging man an Bord des Schiffes und genoss das herrliche Panorama rund um den See. Dabei ließen es sich...

  • Langenhagen
  • 17.09.18
Vereine

Gelungenes Sommerfest

AWO und DRK feierten gemeinsam AWO und DRK Godshorn. 95 Gäste konnten Corinna Buschmann und Friedhelm Schulz zum gemeinsamen Sommerfest des AWO- und des DRK-Ortsvereins begrüßen. Friedhelm Schulz bedankte sich bei den Gästen, dass sie trotz der großen Hitze gekommen waren. Und der Besuch lohnte sich auch. Es war ein reichhaltiges Angebot an Kuchen, was gerne in Anspruch genommen wurde. Direkt danach stellte sich die gemeinsame Theatergruppe vor. Das Publikum wurde in die Schulzeit versetzt. Ein...

  • Langenhagen
  • 06.08.18
Vereine
Am Flughafen gab es viel Wissenswertes zu hören und zu sehen.

Neue Erkenntnisse

Flughafenbesichtigung der AWO Godshorn AWO Godshorn. Die AWO Godshorn hatte zu einer Flughafenbesichtigung eingeladen. Dass bei einer solchen Veranstaltung weniger Personen teilnehmen, liegt an der Altersstruktur der Mitglieder. Die Allermeisten können nicht mehr so gut laufen und somit nicht an solchen Veranstaltungen teilnehmen.  Die stellvertretende Vorsitzende Heidrun Schulz begrüßte die 14 Gäste. Danach übernahm der Flughafen und begann mit der Führung. Es gab neben den bekannten Aspekten...

  • Langenhagen
  • 15.06.18
Vereine

Spargel satt

42 Gäste bei der AWO in Godshorn AWO Godshorn. Die AWO Godshorn hatte zum traditionellen Spargelessen eingeladen. Spargel satt genossen 42 Gäste. Der Vorsitzende Friedhelm Schulz begrüßte die Gäste und verlas ein Gedicht über den Spargel. Sven Engelhardt und sein Vater Klaus vom Treffpunkt Godshorn sorgten für den Augen und Gaumenschmaus.  Das Menü, bestehend aus Spargel, Schnitzel und Dessert, war wieder einmal was für Geniesser.  Die Gäste waren sich einig, dass sie auch im nächsten Jahr...

  • Langenhagen
  • 22.05.18
Vereine

Beifall für Büfett

Lob für Helfer im AWO-Team AWO Godshorn. Die fleißigen Helferinnen des AWO-Ortsvereins haben für das Osterfrühstück nicht nur ein üppiges Büfett erstellt, sondern auch, einmal mehr, mit dem gelungenen Tischschmuck die Gäste erfreut", so die Meldung von Friedhelm Schulz vom AWO-Ortsverein. 42 Gäste des Osterfrühstücks klatschten Beifall, als die Tagesstättenleiterin Heidrun Schulz in ihrer Begrüßungsansprache ein kleines Ostergedicht vortrug und dann dem Team für die vielen Arbeitsstunden ihren...

  • Langenhagen
  • 27.03.18
Vereine
Karin Sander, Adalbert Mauerhof (hinten) und Friedhelm Schulz bei der AWO-Versammlung in Godshorn.

Wechsel im Vorstand absehbar

Langjährige AWO-Mitglieder geehrt AWO Godshorn. "Nur noch zwei Jahre", das war das Schlusswort des AWO-Ortsvereinsvorsitzenden Friedhelm Schulz anlässlich der Jahresversammlung. Damit informierte er die anwesenden 40 Mitglieder, dass er dann nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung stehe. Eingangs der Jahreshauptversammlung begrüßte Friedhelm Schulz die Vertreter der anderen Ortsvereine, Ehrenmitglied Karin Sander, den Vorsitzenden der SPD Sven Maurer, den Verteter der AWO-Region Adalbert...

  • Langenhagen
  • 02.03.18
Vereine
Schaute gern beim Kartoffelfest vorbei: Hermann Euscher.

Ehrengast Hermann Euscher

60 Teilnehmer beim Kartoffelfest der Godshorner AWO AWO Godshorn. Großer Andrang beim Kartoffelfest der Arbeiterwohlfahrt in Godshorn. 60 Teilnehmer gab, darunter auch der ehemalige Gemeindedirektor Hermann Euscher als Ehrenmitglied. Euscher ließ es sich nicht nehmen, ein Gedicht von Wilhelm Busch vorzutragen.

  • Langenhagen
  • 20.10.17
Vereine
Auf der Fahrt herrschte eine Superstimmung.

Einfach nur schön

AWO Godshorn auf der Aller unterwegs AWO Godshorn. Einfach nur schön fanden die 42 Teilnehmer die von der AWO Godshorn organisierte Allerfahrt. Zunächst ging es von Godshorn aus mit dem Bus nach Celle zum Hafen. Schon im Bus herrschte –nicht zuletzt wegen des guten Wetters – eine Superstimmung. Durch unglaublich schöne Landschaften ging es auf der Aller bis nach Winsen. Im dortigen Museumscafé wurde sich mit Kaffee und Kuchen für die Heimreise gestärkt.

  • Langenhagen
  • 08.09.17
Vereine
Die AWO hatte zum Spargelessen eingeladen.

Einfach nur lecker

Spargelessen der AWO Godshorn AWO Godshorn. Einfach nur lecker: So kann man das Spargelessen der AWO Godshorn wohl umschreiben. 28 Personen, die im Sportheim Godshorn daran teilnahmen, waren sich einig, dass das Spargelmenue hervorragend mundete. Da hatte sich der Koch mal wieder selbst übertroffen. Ein Grund mehr, im nächsten Jahr wiederzukommen.

  • Langenhagen
  • 19.06.17
Vereine
Die AWO-Helferinnen für das Osterfrühstück (von links): Traudel Lichtenberg, Christa Radun, Heidrun Schulz, Karin Sander; Irmchen Zieger (knieend). 
Es fehlen auf dem Foto Renate Minne, Ingrid Steffen-Gott, Ingrid Krzyzostan und Ruth Eichler.

Ein schönes Erlebnis

Osterfrühstück bei der AWO Godshorn AWO Godshorn. Schönes Wetter, gute Laune und eine Portion Neugier brachten die 50 Gäste des AWO-Osterfrühstücks mit. Belohnt wurden sie in der Begegnungsstätte mit frischem Kaffeeduft und einem fein angerichteten Büfett. Leiterin Heidrun Schulz und ihr Team hatten viel vorbereitet und erhielten vielfaches Lob für ihre Mühe.

  • Langenhagen
  • 12.04.17
Lokales
Viele Mitglieder sind bei der AWO schon lange dabei.

Ehrungen bei der Godshorner AWO

Vorsitzender Friedhelm Schulz schon seit 35 Jahren dabei Godshorn (ok). Viele langjährige Mitglieder wurden jetzt bei der Jahreshauptversammlung der AWO Godshorn geehrt. So ist der Vorsitzende Friedhelm Schulz schon seit 35 Jahren bei der Arbeiterwohlfahrt im Westen Langenhagens dabei; 30 Jahre mit von der Partie sind Ingrid Matthies und Gerhard Hilber. Auf 25 Jahre blicken Gertrud Nordmeyer und Gerda Steenkamp zurück. 15 Jahre als Mitglieder haben Eduard Schwerthelm, Gisela Prenner, Ilse...

  • Langenhagen
  • 21.03.17
Vereine

Nachfolger wird gesucht

Neujahrsempfang der AWO Godshorn AWO Godshorn. Friedhelm Schulz, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins konnte trotz der Eiswarnung 40 Gäste beim Neujahrsempfang begrüßen, darunter auch Langenhagenes Ehrenbürgerin Waltraud Krückeberg, Willi Minne (stellvertretender Bürgermeister) und die Godshorner Ortsratsmitglieder Bernd Juhrig, Ulrich Müller, Sven Maurer, Tim Wook, Habibollah Eslami sowie Helga Biewendt, DRK-Ortsvereinsvorsitzende. Zunächst las Friedhelm Schulz ein Neujahrsgedicht von Johann Peter...

  • Langenhagen
  • 09.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.