Bürgerinitiative Negenborn

Beiträge zum Thema Bürgerinitiative Negenborn

kurz gemeldet

Bürgerinitiave trifft sich

Negenborn. Die Bürgerinitative Negenborn hat nach längerer coronabedingter Pause ihre Aktivitäten wieder aufgenommen und trifft sich am Mittwoch, 20. Oktober, um 19 Uhr zum Austausch im Dorfgemeinschaftshaus Negenborn. Dazu sind interessierte Bürger herzlich eingeladen. Ziel der Initiative ist nach wie vor eine Querungshilfe im Ortskern von Negenborn, die umso wichtiger geworden sei, seitdem 2019 der Kindergarten in Negenborn eröffnet wurde und der Schwerlastverkehr weiter zunehme.

  • Wedemark
  • 14.10.21
Lokales
Das Team vom NDR überquert zügig die Straße um Momentaufnahmen des morgendlichen Berufsverkehrs zu machen.Foto: E. Rodenbostel

Immer noch auf Lösungssuche

NDR unterstützt Sicherheit bei Straßenquerung in Negenborn Negenborn (er). Treffpunkt war am 13. Juni um 7 Uhr morgens an der Negenborner Kapelle. Der NDR war schon vor Ort um aktuelle Aufnahmen von Straßenüberquerungen zu machen. Der anfallende Berufsverkehr kurz vor Schulbeginn bot eine gute Momentaufnahme. Auffällig war subjektiv, dass die gesamte Flotte von der Firma Papenburg wohl zu der Zeit zwischen 7 und 8 Uhr an diesem Tag nur mit einem Fahrzeug die Strecke nutzen musste. Das Anliegen...

  • Wedemark
  • 13.06.19
Lokales
Mitglieder der Bürgerinitiative Negenborn diskutierten am Donnerstag mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Kauroff (Mitte) über den Stand der von der Initiative gewünschten Maßnahmen, um die Querung der Landesstraße in Negenborn sicherer zu machen. Foto: A. Wiese

Kindergarten in Waagschale werfen

Sichere Straßenquerung in Negenborn hat für die Bürger höchste Priorität Negenborn (awi). Der SPD-Landtagsabgeordnete Rüdiger Kauroff hat bei einer Versammlung auf Einladung der Bürgerinitiative Negenborn am Donnerstag im Weinhof Timores scharf kritisiert, dass der für das Ressort Verkehr zuständige Minister Bernd Althusmann Wedemarks Bürgermeister Helge Zychlinski auf mehrere Briefe bisher nicht geantwortet hat. Kauroff bedauerte, den Mitgliedern der Bürgerinitiative keine neuen Informationen...

  • Wedemark
  • 02.10.18
Lokales
Angela Janczikowski (von links) mit Tochter Lisa und drei weiteren Müttern beim Abholen ihrer Schulkinder vom Bus. Foto: B. Stache
3 Bilder

Sorgen um die Schulkinder

Mütter in Negenborn geleiten ihre Kinder täglich über die Landesstraße Negenborn (st). „Ich hole mein Kind, das jetzt in die erste Klasse gekommen ist, jeden Tag hier vom Bus ab – genauso wie andere Mütter, deren Kinder auch schon in höheren Klassen sind. Weil das Verkehrsaufkommen für die Kinder einfach unüberschaubar ist“, begründet Angela Janczikowski ihren „Abholservice“. Die Sprecherin der Bürgerinitiative Negenborn, die sich seit Längerem für mehr Sicherheit auf Negenborns...

  • Wedemark
  • 29.08.18
Lokales
Fröhlich begrüßen Negenborner Bürger beim Aufhängen ihrer Banner Autofahrer, die mit angepasster Geschwindigkeit in den Ort fahren. Foto: B. Stache
4 Bilder

Bürgerinitiative Negenborn wieder aktiv

Banner an den Ortseingängen werben für mehr Sicherheit und Tempo-30-Zone Negenborn (st). Am Sonnabendvormittag waren zahlreiche Negenborner auf den Beinen, um große, weiße Banner an den Ortseingängen anzubringen – eine Aktion der Bürgerinitiative (BI) Negenborn, die sich für mehr Sicherheit im innerörtlichen Straßenverkehr engagiert. „Nach einer kleinen Sommerpause starten wir zum Schulbeginn wieder durch“, erklärte BI-Sprecherin Angela Janczikowski im Beisein von Eltern, Großeltern und vielen...

  • Wedemark
  • 22.08.18
Vereine
Mitglieder der Bürgerinitiative beim Aufstellen der Holzfiguren.

Holzfiguren gestohlen

Bürgerinitiative plant weitere Aktionen Bürgerinitiative Negenborn. Bereits im Mai haben Mitglieder von der Bürgerinitiative Negenborn (BI)sechs Holzfiguren/Kinder bemalt und entlang der Hauptstraßen aufgestellt, um auf die Kinder im Straßenverkehr aufmerksam zumachen. Die Holzfiguren wurden von der Tischlerei Freund gesponsert und die Farben hat Familie Kaiser (Maler Mewes) gespendet. In der vergangenen Woche ist eine Figur an der Hannoverschen Straße gestohlen worden, was auch bei der Polizei...

  • Wedemark
  • 13.08.18
Lokales
Bürgermeister Helge Zychlinski (von rechts) und Ortsbürgermeister Peter Reuter hören den Ausführungen von Angela Janczikowski zum Anliegen der Bürgerinitiative Negenborn zu. Foto: B. Stache
2 Bilder

Bürgerinitiative kämpft weiter

Bürgermeister Helge Zychlinski sagt beim Ortstermin in Negenborn Unterstützung zu Negenborn (st). Die Bürgerinitiative (BI) Negenborn setzt ihren Kampf fort, um eine Verbesserung der Verkehrssituation im Zuge der Landesstraße L383 innerorts zu erreichen. Am Donnerstagnachmittag, rechtzeitig zum Einsetzen des Feierabendverkehrs, machte sich Bürgermeister Helge Zychlinski ein Bild von der Lage vor Ort. Auf Höhe der Kapelle in Negenborn wurde er von der BI-Sprecherin Angela Janczikowski und...

  • Wedemark
  • 14.03.18
Lokales

Bürgerinitiative wirbt im Rat um Unterstützung

Negenborner dringen auf eine Lösung der Verkehrsproblematik in ihrem Ort Negenborn (awi). Eine Frage, wie es die Bürgerfragestunde eigentlich verlangt, war das, was Alex Gramüller und Svenja Reuter am Montagabend im Rat vor Eintritt in die öffentliche Tagesordnung vortrugen, nicht, aber eine dringende Bitte an Politik und Verwaltung um Unterstützung. Gramüller und Reuter sprachen für die Bürgerinitiative Negenborn, die nach einer Lösung für die Verkehrsbelastung von mehreren tausend Fahrzeugen...

  • Wedemark
  • 26.01.18
Lokales
Auf Veranlassung der Gemeinde Wedemark hat der Bauhof gleich zwei Geschwindigkeitsanzeigetafeln, mobile Speeddisplays mit Smiley/Sadly-Funktion, in Negenborn an der L383 installiert. Foto: B. Stache
6 Bilder

Bürgerprotest zeigt Wirkung an der L383

In Negenborn hat die Gemeinde zwei Geschwindigkeitsdisplays angebracht Negenborn (st). Die erst kürzlich gegründete Negenborner Bürgerinitiative (BI), die das Ziel verfolgt, die Verkehrssituation im Zuge der Ortsdurchfahrt L383 auf Höhe der Kapelle in Negenborn zu beruhigen, zeigt erste Wirkung. Noch während der BI-Versammlung Ende November im Weinhof Negenborn hatte Initiatorin Angela Janczikowski allerlei Ideen und Vorschläge notiert, wie die Verkehrssituation in Negenborn für die Anwohner...

  • Wedemark
  • 09.12.17
kurz gemeldet

Bürgerinitiave wird aktiv

Negenborn. Die neu gegründete Bürgerinitiative in Negenborn, die sich über verkehrssichernde Maßnahmen an der Ortsdurchfahrt starkt macht, freut sich, dass die Gemeinde Wedemark auf der Hannoverschen Straße eine "Smiley" Geschwindigkeitsmesstafel angebracht hat! Diese hängt seit Dienstag auf Höhe des Weinhofes. Geplant ist zudem eine Menschenkette mit Lichtern, entlang der Hannoverschen Straße und möglichst auch auf der Werner-von-Negenborn-Straße am Mittwoch, 13. Dezember, um 17.30 Uhr. Alle,...

  • Wedemark
  • 07.12.17
Lokales
Sarah Gorski (links) und Angela Janczikowski bereiten alles für die Versammlung im Saal des Weinhofs Negenborn vor. Foto: B. Stache
3 Bilder

Sichere L383-Straßenquerung für Negenborn

Bürgerinitiative fordert Maßnahmen vom Land und will engagiert „dranbleiben“ Negenborn (st). Am Dienstagabend trafen sich 20 Bürger im Saal des Weinhofs Negenborn, um ihr Interesse an einer sicheren Querung der Landesstraße 383 innerorts im Bereich der Kapelle Negenborn deutlich und mit Nachdruck zu bekunden. Angela Janczikowski, Sprecherin der neu gegründeten Bürgerinitiative (BI) und Sarah Gorski hatten zu der Veranstaltung eingeladen mit dem Ziel, eine Bürgerinitiative „Sicher über die...

  • Wedemark
  • 02.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.