Behinderte

Beiträge zum Thema Behinderte

Lokales
Franz Poerschke (links) unterstützt seinen Sohn Sebastian Poerschke tatkräftig, wo er nur kann. Foto: Ellen Reßmann

Angenehm überrascht

Beirat für Menschen mit Behinderungen besucht Wasserwelt Langenhagen (elr). Eine ganz neue Erfahrung hat Sebastian Poerschke zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen gemacht. Der 41-jährige, der blind und auf einen Rollstuhl angewiesen ist, hat zum ersten Mal die Wasserwelt in Langenhagen besucht und getestet, inwieweit das Schwimmbad für Menschen mit Behinderungen geeignet ist. Mit organisatorischer Hilfe von Christel Kolossa-Saris vom städtischen Inklusionsbüro sowie der...

  • Langenhagen
  • 03.12.19
Lokales
Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (von links), Sabine Hülfenhaus, Klaus-Dieter Wempe und Hannelore Beige von der GBA-Langenhagen und Ulla Schmidt, Vorsitzende der Bundesvereinigung Lebenshilfe, begutachten den Baumschuck in Berlin.
2 Bilder

Prachtvoll geschmückter Baum

Langenhagener Gesellschaft im Bundestag Langenhagen. Jedes Jahr in der Adventszeit übergibt die Bundesvereinigung Lebenshilfe einen prachtvoll geschmückten Weihnachtsbaum an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags - als Dank für den Einsatz vieler Parlamentarier für die Belange von Menschen mit Behinderung. In diesem Jahr durfte die "Gemeinnützige Gesellschaft für Behindertenarbeit mbH" (GBA) aus Langenhagen im Auftrag der Bundesvereinigung diesen Baum schmücken. Im Rahmen eines Projektes...

  • Langenhagen
  • 06.12.17
Lokales
Stimmabgabe bei der Wahl des Beirates für Menschen mit Behinderungen.
2 Bilder

20 Kandidaten stellten sich zur Wahl

Langenhagener Beirat für Menschen mit Behinderung gewählt Langenhagen (dl). Dem niedersächsischen Landesamt für Statistik zufolge leben in Langenhagen 5316 Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis und einem Grad der Behinderung von mindestens 20 Prozent und mehr. Das entspricht einem Anteil von etwa zehnProzent der Bevölkerung Langenhagens und liegt damit im bundesweiten Durchschnitt der Kommunen in Deutschland. Zwar verfügen durchaus noch nicht alle von ihnen über einen kommunalen...

  • Langenhagen
  • 23.10.17
Lokales

Beschlüsse für konstante Arbeit

Entschädigung für Ehrenamtliche in Beiräten Mellendorf (gg). Mitglieder der Beiräte für Senioren und für Menschen mit Behinderungen sollen dieselbe Aufwandsentschädigung im Ehrenamt erhalten wie Mitglieder des Rates und der Ortsräte. Dieses einstimmige Votum gab der Rat in der Sitzung am Montagabend ab. Üblich ist eine viermalige Zusammenkunft des Seniorenbeirats pro Jahr, beim Beirat für Menschen mit Behinderung ist es ähnlich. Mit der Gewährung des Sitzungsgelds werden jedem Beiratsmitglied...

  • Wedemark
  • 22.08.17
kurz gemeldet

Beirat für Behinderte

Langenhagen (ok). Die Drucksache geht jetzt erst einmal in den Sozial-, Sport- und Inklusionsausschuss, dann in Verwaltungsausschuss, bevor sie aller Voraussicht nach endgültig am Montag, 3. April, im Rat der Stadt Langenhagen beraten wird. Es geht um die Gründung eines Beirates für Menschen mit Behinderungen – kurz Behindertenbeirat. Die Verwaltung hat jetzt eine Satzung vorgelegt; demnach werden dem neuen Gremium neun Personen – acht Gewählte und der oder die Inklusionsbeauftragte angehören....

  • Langenhagen
  • 14.03.17
kurz gemeldet

Beirat für Behinderte

Langenhagen (ok). Der Arbeitskreis Barrierefreiheit leistet schon hervorragende Arbeit; jetzt soll das Ganze in noch festere Strukturen gegossen werden. Die Verwaltung will einen Behindertenbeirat installieren; Details stehen aber noch nicht fest. In der nächsten Sitzung der Geschäftsordnungskommission soll über den Vorschlag von Bürgermeister Mirko Heuer beraten werden. Die Interessenvertretung soll dann auch über die Vertreter in den Fachausschüssen wahrgenommen werden.

  • Langenhagen
  • 22.11.16
Lokales
Die Gäste erlebten die Produktionskette bei WABCO in Langenhagen live mit.

Dreh- und Angelpunkt für die Produkte

Verein zur Förderung seelisch Behinderter zu Besuch bei WABCO Langenhagen. WABCO, führender Technologielieferant für die weltweite Nutzfahrzeugindustrie, veranstaltete jetzt in Langenhagen eine Teamversammlung der besonderen Art: 24 Mitarbeiter des Vereins zur Förderung seelisch Behinderter Vahrenheider Werkstatt, besuchten das Langenhagener Distribution Center von WABCO. Seit über 40 Jahren unterstützt WABCO den Verein durch die Vergabe von Arbeitsaufträgen im sogenannten „Single...

  • Langenhagen
  • 27.08.15
kurz gemeldet

Arbeitskreistreffen

Bissendorf (kg).Der AK für Integration von Menschen mit Behinderung trifft sich am Donnerstag, 18. April um 19.00 Uhr im Bürgerhaus in Bissendorf. Wer mitmachen möchte, ist herzlich willkommen.

  • Wedemark
  • 15.04.13
Vereine
Trainerin Iris Berthold, Tinker Kilkenny und das Behindertenteam, das sich für Bremen qualifiziert hat.

Qualifikationsturnier der Behinderten

RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf TC Bissendorf. Die „Special Olympics“ finden in wenigen Wochen, vom 14. bis 18. Juni, in Bremen statt. Die Behindertensportmannschaft des RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf hat sich ihre Teilnahme durch ihre Erfolge im Rahmen des Qualifkationsturnieres in Rehbeck /Lüchow gesichert. Die beiden völlig neu zusammengestellten Mannschaften starten in der untersten Leistungsklasse F4 – hier muss sowohl die Kür als auch die Pflicht im Schritt absolviert werden. Bis...

  • Wedemark
  • 15.04.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.