Bosnien

Beiträge zum Thema Bosnien

Lokales
Bei der Spendenübergabe im Gymnasium waren Lorin Yousef (von links), Christiane Bühne, Gabriele Jahnke, Zeljko Dragic, Michaela Ramünke, Julius Richter, Isabel Anitz, Theo Pfeil, Maxim Pfaffenrot und Marie-Sofie Kalis dabei.

Bekenntnis zu Bijeljina bleibt am Gymnasium

Symbolische Scheckübergabe nach Spendenaktion Langenhagen (gg). Eine große Hilfsaktion am Gymnasium vor Weihnachten wurde nun offiziell abgeschlossen: Schüler hatten für den Verein „Hilfe für das junge Leben“ gespendet, der in Langenhagens bosnischer Partnergemeinde Bijeljina Weihnachtspakete an bedürftige Kinder verteilt hat. Eltern und Schüler aus allen Jahrgängen des Gymnasiums waren dabei einem Spendenaufruf der Schulleitung gefolgt, die eine 22-jährige Praxis fortgeführt hatte. Dankend...

  • Langenhagen
  • 23.01.18
kurz gemeldet

800 Euro für Bosnien

Langenhagen (ok). Über den Scheck hat sich Zeljko Dragic, Vorsitzender des Vereins „Hilfe für das junge Leben“ und ehemaliger Schüler des Gymnasiums Langenhagen sicherlich riesig gefreut. 800 Euro haben die heutigen Gymnasiasten an seiner alten Schule gesammelt; das Geld geht an die Bosnien-Weihnachtshilfe.

  • Langenhagen
  • 20.12.16
Lokales
Die Jugendmusikgruppe aus Bosnien.
2 Bilder

Musik verbindet die Menschen

Jugendmusikgruppe aus Bosnien spielt in der St. Pauluskirche Langenhagen. Am Sonnabend, 17. Dezember, um 16 Uhr ist eine Jugendmusikgruppe aus der bosnischen Partnerstadt Langenhagens Bijeljina zu Gast in der St. Paulusgemeinde Langenhagen. Es sind insgesamt neun Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Miljan Vasic. Sie werden Stücke aus Serbien, Bosnien sowie Russland vortragen. Die Jugendlichen freuen sich schon sehr auf ihren Auftritt in Langenhagen. Schon im Mai waren Mitglieder der...

  • Langenhagen
  • 09.12.16
Lokales
Elma Softic-Kaunitz, Vorsitzende der jüdischen Gemeinde in Sarajevo, zeigte der Langenhagener Schülerin Greta Lehmeier die Synagoge.

Empfang in der Synagoge

Langenhagener Schüler in Sarajevo Langenhagen. Gerne legen die Organisatoren des Schüleraustausches zwischen Langenhagen und der Partnergemeinde Bijeljina Wert auf die Besichtigung historischer Orte, was ihrer Profession geschuldet ist: Seitens des hiesigen Gymnasiums begleitet Geschichtslehrerin Christine Bühne die Jugendlichen. In Bosnien hat gestaltet Zeljko Dragic das Programm. Der Historiker ist Vorsitzender des Vereins "Hilfe für das junge Leben", eine Initiative zur Völkerverständigung....

  • Langenhagen
  • 14.11.16
Lokales
Immer wieder erhielten die Langenhagener Schüler gemeinsam mit ihren Gastgebern in Bijeljina Informationen zur Stadtentwicklung.

Herzlicher Empfang begeisterte

Langenhagener Schüler in Bosnien Langenhagen. Schüler des Gymnasiums sind unter der Leitung ihrer Lehrerin Christiane Bühne zu Gast in der Langenhagens Partnerstadt Bijeljina in Bosnien. Der Verein "Hilfe für das junge Leben" hat mit der Unterstützung des Landes Niedersachsen sowie der Stadt Langenhagen die Reise nach Bosnien und Herzegowina organisiert - es ist die 14. Reise dieser Art. Die Jugendlichen sind bei Gleichaltrigen in Gastfamilien untergebracht. Sie hatten die Möglichkeit, das...

  • Langenhagen
  • 02.11.16
Lokales
Das Ensemble Bisernica überbringt musikalische Grüße aus der Partnergemeinde Bijeljina.

Musik vom Balkan in St.Paulus

Konzert des Ensembles Bisernica am 22. Mai Langenhagen. Am Sonntag, 22. Mai , wird das Musikensemble Bisernica in der St.Paulusgemeinde, Hindenburgstraße 85, zu Gast sein. Im Rahmen eines Gastbesuches von 30 jungen Musikern aus der Freundschaftsstadt Bijeljina (Bosnien-Herzegowina), tritt das Musikensemble auf. Der Kontakt kam durch den Verein „Hilfe für das junge Leben“ zu Stande, der sowohl in Langenhagen als auch in Bijeljina aktive Mitglieder hat. Bisernica wurde vor zehn Jahren von Stank...

  • Langenhagen
  • 11.05.16
Lokales
Noch bis Sonntag bleiben die bosnischen Gäste in der Stadt.

Auf in die frühere Grenzstadt

Bosnische Jugendliche zu Gast in Langenhagen Langenhagen. Seit dem 10. September sind 24 bosnische Jugendliche zu Gast in Langenhagen. Jetzt hatten sie einen Empfang im Langenhagener Rathaus. Sie wurden vom stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Langenhagen, Willi Minne, im Ratssaal der Stadt Langenhagen empfangen. Die Jugendlichen werden bis zum 20. September zu Gast bei Langenhagener Familien bleiben und bis dahin ein buntes Programm absolvieren. Diesjähriges Thema des Austausches ist die...

  • Langenhagen
  • 16.09.15
Lokales
In der Gemeinschaft waren die bosnischen Gäste in Langenhagen unterwegs.
2 Bilder

Bosnische Gäste in Langenhagen

Weitere Besucher noch in diesem Jahr Langenhagen. Der Verein "Hilfe für das junge Leben" hat in diesem Jahr seinen ersten Jugendaustausch mit Langenhagens Partnerstadt Bijeljina organisiert. Zwanzig bosnische Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren waren bei Langenhagener Familien untergebracht. Empfangen wurden die Gäste von Willi Minne, der als stellvertretender Bürgermeister die Vorzüge der Stadt ausführlich beleuchtete. Es ist geübte Praxis, dass die bosnischen Gäste auch im Rathaus...

  • Langenhagen
  • 26.05.15
Lokales
Junge Tänzer aus Bosnien präsentieren sich.

Semberija mit Tanz und Gesang

7. September: Auftritt vor der St. Paulusgemeinde Langenhagen. Die Volkstanzgruppe Semberija gastiert am Sonntag, 7. September, um 18 Uhr in der St. Paulusgemeinde. Die vorwiegend jungen Leute kommen aus der bosnischen Stadt Bijelina, mit der die Stadt Langenhagen freundschaftlich verbunden ist. Sigrid Kastner, Joachim Balk und Eberhard Engel-Ruhnke, Mitglieder des Kirchenvorstandes von St. Paulus, stehen schon seit 14 Jahren in Kontakt zu Menschen in Bosnien-Herzegowina. Ihre Familien hatten...

  • Langenhagen
  • 02.09.14
Lokales
In Vertretung ihrer Mitschüler überreichen die Gymnasiasten symbolisch den Spendenscheck an Zeljko Dragic (Zweiter von rechts), Denis Stehr (hinten) und Irene Kretschmer (rechts) unterstützen die Aktion.

Reise nach Bosnien steht bevor

Gymnasium: Hilfsbereitschaft in allen Jahrgängen Langenhagen (gg). Es waren traurige Nachrichten, die Zeljko Dragic, Vorsitzender des Vereins „Hilfe für das junge Leben“, in den vergangenen Wochen aus Bijeljina, Langenhagens befreundete Gemeinde in Bosnien, meldete. Von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht müssen die Menschen dort ihre Häuser neu aufbauen. Viele haben nahezu alles verloren. Eng mit den Menschen aus Bijeljina verbunden sind die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums seit...

  • Langenhagen
  • 11.07.14
Lokales

Anmeldung noch möglich

Jugendaustausch nach Bosnien und Herzegowina Zum Gedenken an den Ausbruch des ersten Weltkrieges und dessen Folgen veranstaltet der Verein „Hilfe für das junge Leben“ mit dem Gymnasium Langenhagen als Kooperationspartner im Sommer 2014 mit Unterstützung der Deutschen Botschaft in Sarajewo und des Landes Niedersachsen ein Projekt mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 27 Jahren aus Bosnien Herzegowina und Deutschland. Vom 26. Juli bis 3. August werden Jugendliche aus der Stadt Langenhagen mit...

  • Langenhagen
  • 13.05.14
Lokales
Gruppenfoto mit den Kindern.
2 Bilder

Weihnachtspakete für bosnische Kinder

Gymnasium Langenhagen von Anfang an dabei Langenhagen. Jetzt haben die Mitglieder des Vereins "Hilfe für das junge Leben" Susanne Runke, Gerda Negraßus und Zeljko Dragic in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung Bijeljina hundert Weihnachtspakete an Kinder verteilt, die zum Teil dem Verein "Dreihand" angehören, der sich um geistig und körperlich eingeschränkte Kinder in Bijeljina kümmert. Alle Kinder stammen aus sozial benachteiligten Familien und gehören den verschiedenen Volksgruppen aus...

  • Langenhagen
  • 30.12.13
Lokales
Die bedürftigen Kinder können die Spenden gut gebrauchen.

Spenden für "Hilfe für das junge Leben"

Verein fährt am 26. Dezember nach Bosnien Langenhagen. Der Verein "Hilfe für das junge Leben" wird auch dieses Jahr Weihnachtspakete an bedürftige Kinder in der bosnischen Partnerstadt Bijeljina verteilen. In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Verein "Dreihand", der sich um das Wohl von körperlich und geistig behinderter Kinder kümmert sowie um Kinder aus sozial schwachen Familien, werden vier Vereinsmitglieder am 26. Dezember nach Bosnien fahren, um dort die Pakete zu verteilen. Deswegen bittet...

  • Langenhagen
  • 06.12.13
Lokales
Die Gäste aus Bijeljina kommen Ende April in die Flughafenstadt.

Gasteltern werden gesucht

Bosnische Jugendliche kommen vom 22. April bis zum 2. Mai Langenhagen. Im Zeitraum vom 22. April bis 2. Mai kommen wieder bosnische Jugendliche aus der Partnerstadt Bijeljina nach Langenhagen. Die Jugendlichen kommen aus Anlass des 34. Deutschen Evangelischen Kirchentages. Der Verein "Hilfe für das junge Leben" sucht deshalb Gasteltern für die Jugendlichen, die im Alter zwischen 16 und 25 Jahren sind, sowie für ihre Betreuer. Wer die Möglichkeit hat, jemanden aufzunehmen, melde sich bitte beim...

  • Langenhagen
  • 04.02.13
Lokales
Das funktioniert seit Jahren gut: Bosnische Schüler zu Gast am Gymnasium.

Chancen für beide Seiten

Bosnische Schüler zu Gast am Gymnasium Langenhagen. Auf Einladung von Zeljko Dragic vom Verein Hilfe für das junge Leben und Irene Kretschmer, Schulleiterin des Gymnasiums, sind wieder Jugendliche aus Langenhagens Partnerstadt Bijeljina zu Besuch, eine inzwischen feste Einrichtung seit sechs Jahren. Für jeden bosnischen Jugendlichen steht ein etwa gleichaltriger Schüler vom Gymnasium quasi zur Verfügung, der sich um den Gastschüler kümmert und durch den Schulalltag begleitet. Alle bosnischen...

  • Langenhagen
  • 28.09.12
Lokales
Gerda Negraßus im Kreise ihrer Logisgäste (von links): Belma, Dajana, Dragana, Ljiljana, Alisa, Aleksandra.Foto: D. Lange

„Das habe ich mir gewünscht“

Jugendchor „Libero“ aus Bosnien zu Besuch in Langenhagen Langenhagen (dl). Die jungen Damen und Herren des Chors mit dem Namen „Libero“ kommen aus Bijeljina in Bosnien und gehören zu einer 40-köpfigen bosnischen Jugendgruppe, die derzeit bis zum 3. September zu Besuch in Langenhagen und der Region ist. Die meisten von ihnen sind privat in Gastfamilien untergebracht, einige wenige wohnen in einem Jugendhotel in Hannover. Sechs junge Frauen des Chors hat allein Gerda Negraßus, die Vorsitzende des...

  • Langenhagen
  • 27.08.12
Lokales
40 Jugendliche aus Bosnien bei ihrer Begrüßung in Langenhagen. Foto: L. Schweckendiek
2 Bilder

Zu wenig Platz im Ratssaal

40 Jugendliche aus Bosnien zu Besuch Langenhagen (ls). In deutsch sowie in serbokroatisch wurde jetzt die Austauschgruppe aus Bijeljina in Bosnien von Bürgermeister Friedhelm Fischer und Zeljko Dragic willkommen geheißen. Während Fischer sich hierbei auf den deutschen Teil konzentrierte, übersetzte Dragic alle vom Bürgermeister gegebenen Informationen, unter anderem über Langenhagen und das 700-jährige Jubiläum, in die Muttersprache der Bosnier. Dass dabei die etwa 40 Jugendlichen und einige...

  • Langenhagen
  • 23.08.12
Lokales
Dragomir Jevtic (rechts)  führte mit Bürgermeister Friedhelm Fischer ein Gespräch über Möglichkeiten zur Förderung ehrenamtlicher Jugendarbeit in Bosnien. Foto: E.A. Nebig

Jevtic will Jugendarbeit fördern

Gast aus Bosnien fährt am Dienstag mit Infos im Gepäck nach Hause Langenhagen (ne), Als Fördermitglied des Vereins „Hilfe für das junge Leben" weilt Dragomir Jevtic aus der bosnischen Schwesterstadt Bijeljina auf Einladung von Charlotte Neuhaus und ECHO-Mitarbeiter Ernst August Nebig nun schon zum dritten Mal für einige Wochen in Langenhagen. Er frischt dabei sein Deutsch auf, das er einst vor dem Bürgerkrieg auf dem Balkan als jugoslawischer Gastarbeiter lernte und sammelt zudem Kenntnisse...

  • Langenhagen
  • 23.09.10
Lokales

Jugendreise nach Bosnien

Langenhagen. Der Verein „Hilfe für das junge Leben“ organisiert auch in diesem Sommer wieder eine Jugendreise für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 26 Jahren nach Bosnien-Herzegowina, Serbien und an die Adriaküste Montenegros. Unter dem Slogan „Wir sind doch alle gleich“ werden 15 deutsche Jugendliche mit 15 bosnischen Jugendlichen eine Woche gemeinsam an der Adriaküste verbringen und ein Theaterstück vorbereiten, das in Bosnien und Deutschland vorgestellt werden soll. In der...

  • Langenhagen
  • 22.02.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.