Diebe

Beiträge zum Thema Diebe

kurz gemeldet

Wahrer Raubzug

Langenhagen (ok). Einen richtigen Raubzug starteten Diebe nach Auskunft der Polizei im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis vergangenen Montag auf dem abgelegenen Gelände einer Firma an der Westfalenstraße. Sie brachen einen Baucontainer auf und ließen Diebesgut mitgehen. Außerdem beschädigten sie einen Radlader und klauten das Kennzeichenpaares eines Lastwagens. Zudem entwendeten sie 150 Liter Diesel aus einem mobilen Tank. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 10.000 Euro. Zeugenhinweise bitte...

  • Langenhagen
  • 21.06.22
kurz gemeldet

Eingestiegen

Langenhagen. Diebe kletterten nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über einen rückseitigen Drahtzaun an der Gleiwitzer Straße und gelangten hierüber auf das Werkstattgelände. Eine dort aufgefundene  Steinplatte wurde verwendet, um eine Scheibe des  Werkstattgebäudes einzuschlagen. Daraufhin stiegen die Täter durch die Öffnung in die Räume ein, durchsuchten sie und entwendeten eine Geldkassette mit etwa 1.000 Euro in bar. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer...

  • Langenhagen
  • 20.01.22
kurz gemeldet

E-Bike gestohlen

Langenhagen. Diebe entwendeten nach Auskunft der Polizei am Dienstag zwischen 17 und 20 Uhr am Straßburger Platz das angeschlossene E-Bike einer 57-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.200 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 28.07.21
kurz gemeldet

Kennzeichen geklaut

Kaltenweide (ok). Diebe haben nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Freitag auf Sonnabend am Torfmoosweg das Kennzeichen H-SP 2250 an dem VW eines 51-Jährigen gestohlen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15. 

  • Langenhagen
  • 14.12.20
kurz gemeldet

Abgehauen

Langenhagen. Diebe versuchten nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 3.05 Uhr an der Gutenbergstraße durch Aufhebeln eines Fensters in eine Firma einzudringen, lösten dadurch die Alarmanlage aus und suchten vermutlich das Weite, als die Alarmanlage losging.

  • Langenhagen
  • 09.11.20
kurz gemeldet

Abgebrochen

Langenhagen. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag versuchten Einbrecher nach Auskunft der Polizei in der Niedersachsenstraße über das Dach in ein Bürogebäude einzu-dringen. Dabei wurden sich mutmaßlich vom Sicherheitsdienst gestört und brachen ihr Vorhaben ab. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

  • Langenhagen
  • 20.10.20
kurz gemeldet

Geflüchtet

Langenhagen. Mindestens zwei Einbrecher haben nach Auskunft der Polizei in der Nacht zu Montag ein feststehendes Glaselement in etwa vier Meter Höhe unter Zuhilfenahme eines Zaunes aus der rückwärtigen Wand des Getränkemarkts an der Hans-Böckler.Straße herausgebrochen. So gelangten sie über ein Hochregal in das Innere des Gebäudes. Offensichtlich wurde kurz darauf akustischer Alarm ausgelöst, was die Diebe zur sofortigen Flucht veranlasste.

  • Langenhagen
  • 08.09.20
kurz gemeldet

1.000 Euro entwendet

Langenhagen. Diebe verschafften sich nach Auskunft der Polizei am Montag zur Mittagszeit Zutritt in ein Einfamilienhaus am Reuterdamm. Nach Betreten durchsuchten sie die Räumlichkeiten  und entwendeten etwa 1.000 Euro Münzgeld. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

  • Langenhagen
  • 01.09.20
kurz gemeldet

Aufgehebelt

Langenhagen. Diebe hebelten nach Auskunft der Polizei zwischen 13. und 31. Mai vom Dach einer Wohnung im Weserweg aus das Oberlicht zur derzeit unbewohnten Wohnung auf und verschafft sich so Zutritt. Ob etwas entwendet wurde sowie die Auswertung der gesicherten Spuren, ist Gegenstand der Ermittlungen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 02.06.20
kurz gemeldet

Aufgehebelt

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag durch Aufhebeln des Schlossriegels in das Fahrzeuginnere eines Citroen Jumper an der Bahnhofstraße und entwendeten diverses Elektrowerkzeug. Die Schadenshöhe beträgt etwa 800 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 27.03.20
kurz gemeldet

Mit Brechstange

Langenhagen. Drei Diebe versuchten nach Auskunft der Polizei, in der Nacht auf Freitag an der Magdeburger Straße einen Zigarettenautomaten mit einer Brechstange aufzuhebeln. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten sie zu Fuß. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 27.03.20
kurz gemeldet

Zerstört

Langenhagen. Diebe zerstörten nach Auskunft der Polizei zwischen Donnerstag und Freitag am Sonnenweg die Fensterscheibe der Beifahrertür eines am Sonnenweg ordnungsgemäß gesichert abgeparkten BMW der Fünfer-Serie und entwendeten anschließend die Scheinwerfer. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden.  Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 23.03.20

Meistgelesene Beiträge

kurz gemeldet

Gestohlen

Langenhagen. Diebe entwendeten nach Auskunft der Polizei zwischen Donnerstag, 15.50 Uhr, und Freitag, 5.45 Uhr, das mit einem Schloss gesicherte Fahrrad, Marke Pegasus, Solero, an der Walsroder Straße. Der Schaden beträgt etwa 570 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 18.03.20
kurz gemeldet

Demontiert

Langenhagen. Diebe demontierten und entfernten den größten Teil der Abgasanlage eines Seat Arosa zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Donnerstag, 10.20 Uhr, am Söseweg. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 500 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 16.03.20
kurz gemeldet

Misslungen

Langenhagen. Diebe drangen nach Auskunft der Polizei zwischen Mittwoch und Sonnabend gewaltsam in das Innere eines VW Tiguan am Böhmeweg ein und versuchten diesen kurzzuschließen. Das misslang, es blieb beim Versuch. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von 100 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 24.02.20
kurz gemeldet

Aufgehebelt

Langenhagen. Diebe hebelten nach Auskunft der Polizei zwischen Dienstag, 19.30 Uhr, und Mittwoch, 7.20 Uhr, am Pestalozziweg mit einem Werkzeug die Ladungstür eines verschlossenen Transporters, Ford Transit, auf und entwendeten Baumaschinen im Wert von etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 12.12.19
kurz gemeldet

Fahrrad gestohlen

Langenhagen. Diebe entwendeten am Sonnabend zwischen 17 und 18.30 Uhr das Fahrrad einer 52-Jährigen , das vor dem CCL so genannten Eingangsbereich „Markt“ (Eingangsbereich Bäckerei Schäfer und Buchhandlung Böhnert) ordnungsgemäß abgesichert abgestellt war. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 11.12.19
kurz gemeldet

Eingeschlagen

Godshorn. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei zwischen Donnerstag, 19 Uhr, und Freitag, 7.20 Uhr,  durch Einschlagen der vorderen Fensterscheibe auf der Beifahrerseite ins Fahrzeuginnere eines Opels am Fliederweg in Godshorn und entwendeten eine Jacke, eine Brille und die Betriebsanleitung des Kraftfahrzeugs. Der Gesamtschaden beträgt in etwa 800 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 09.12.19
kurz gemeldet

Geldbörse geklaut

Langenhagen. Diebe entwendeten nach Auskunft der Polizei am Dienstag zwischen 13.15 und 13.30 Uhr während eines Einkaufs im Aldi- Supermarkt eine Geldbörse aus dem abgestellten Rucksack der 55-Jährigen. Der Rucksack hing kurzzeitig unbeobachtet an einem Einkaufswagen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 05.12.19
kurz gemeldet

Kennzeichen gestohlen

Langenhagen. Diebe ließen nach Auskunft der Polizei zwischen Freitag und Montag das vordere Kennzeichen eines VW Caddy mit dem amtlichen Kennzeichen H-JS 1685 an der Resedastraße mitgehen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 27.11.19
kurz gemeldet

Demontiert

Langenhagen. Diebe demontierten und entwendeten an der Petzelstraße beim Flugahafen zwischen Donnerstag und Montag den rechten Außenspiegel von zwei Autos der Marke Audi A 3. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 05.11.19
kurz gemeldet

Gescheitert

Langenhagen. Diebe haben nach Auskunft der Polizei am Freitag zwischen 18 und 19.30 Uhr versucht, über zwei Fenster in eine Wohnung an der Dresdener Straße zu gelangen, scheiterten jedoch an den verbauten abschließbaren Fenstern. Es blieb beim Versuch. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 28.10.19
kurz gemeldet

Knopf hochgezogen

Langenhagen. Diebe gelangten nach Auskunft der Polizei zwischen Freitag, 16 Uhr, und Montag, 5.45 Uhr, am Caroline-Herschel-Weg vermutlich über die Fahrerscheibe durch Hochziehen des Sicherungsknopfes in das Fahrzeuginnere eines BMW 640. Hieraus entwendeten diese das Lenkrad mitsamt Airbag sowie das multifunktionale Instrumentendisplay. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.

  • Langenhagen
  • 01.10.19
kurz gemeldet

Aufgebockt

Langenhagen. Diebe entwendeten nach Auskunft der Polizei von einem abgestellten Audi 5 auf den P & R-Parkplatz an der Brüsseler Straße alle vier montierten Reifen und bockten diesen anschließend auf Backsteinen auf. Gemeldet wurde der Diebstahl am Montagmorgen um 7.45 Uhr. Ein genauer Tatzeitraum ist nicht eingrenzbar, da der geschädigte Halter noch nicht informiert werden konnte. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42...

  • Langenhagen
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.