EC-Karte

Beiträge zum Thema EC-Karte

kurz gemeldet

Betrug mit EC-Karte

Langenhagen. Eine 48-Jährige bestellte nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 13.30 Uhr  in einem Restaurant im Flughafen diverse Speisen und Getränke und versucht diese mit einer zuvor unterschlagenen EC-Karte zu bezahlen. Die Beschuldigte führte keine Ausweisdokumente mit sich und verfügte über keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde sie wegen der Beantragung eines Haftbefehls einem Ermittlungsrichter vorgeführt.

  • Langenhagen
  • 18.02.19
kurz gemeldet

EC-Karte und Perso weg

Langenhagen. Ein Mercedes E320 ist am Mittwoch zwischen etwa 1.00 und 11.50 Uhr an der Veilchenstraße durch Einschlagen der hinteren linken Dreiecksscheibe gewaltsam geöffnet worden. Erbeutet wurde eine auf der Rückbank abgelegte Stofftasche mit Geldbörse, darin Bargeld, EC-Karte, Personalausweis, Führerschein, Reisepass und Zulassungsbescheinigung. Ein Zusammenhang mit Autoaufbrüchen in den vergangenen Tagen wird derzeit nicht gesehen. Die Ermittlungen dauern an.

  • Langenhagen
  • 09.10.14
kurz gemeldet

Handtasche geklaut

Langenhagen (ec). Am Sonnabend hebelten zwei unbekannte Täter an der Kananoher Straße auf dem Parkplatz, Hasenheide einen gepackten Ford Fiesta auf und entwendeten eine hinter dem Fahrersitz abgestellte Handtasche mit Bargeld, EC-Karte und Dokumenten.Der Gesamtschaden beträgt etwa 200 Euro. Zeugen werden gebeten sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 1 09 42-15 zu melden.

  • Langenhagen
  • 23.09.14
kurz gemeldet
Dieses Bild "knipste" die Überwachungskamera am 17. Juli.

Mit geklauter EC-Karte unterwegs

Polizei fahndet nach Dieben Langenhagen (ok). Mit einer EC-Karte, die sie bereits am 11. oder 12. Juli bei einem Einbruch in der Gleiwitzer Straße in Godshorn mitgehen ließen, haben Langfinger zwischen dem 14. und 20. Juli an insgesamt sieben Automaten bei Bankfilialen in der hannoverschen Nordstadt und in Vinnhorst Bargeld mitgehen lassen. Außerdem zahlten sie mit der Karte in Spielhallen und kauften Telefonkarten. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Nun fahndet die Polizei nach...

  • Langenhagen
  • 08.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.