Ellen Hentschel

Beiträge zum Thema Ellen Hentschel

Lokales
Die 85 Jahre nimmt man ihr nicht ab: Ellen Hentschel steht jeden Tag an der Staffelei in ihrer Kunstschule. Dieses Bild hat sie letzte Woche gemalt – als Vorlage für ihre Schüler.
3 Bilder

„Malen – das ist mein Leben“

Auch mit 85 Jahren denkt EllenHentschel noch nicht ans Aufhören Bissendorf (awi). In der Kunstschule Bissendorf lohnt es sich immer hereinzuschauen, die Aquarelle und Acrylbilder in den Fenstern zu betrachten, die Ellen Hentschel regelmäßig auswechselt, aber auch sich in der Kunstschule umzusehen, wo sich ein farbenfrohes Bild an das nächste reiht. Die meisten sind von der Künstlerin selbst, einige aber auch von ihren Schülern, viele davon nach Vorlagen, die ihnen die Meisterin vorzeichnet und...

  • Wedemark
  • 04.03.22
Lokales
Freuen sich auf ihre Zusammenarbeit unter dem Dach der Kunstschule Bissendorf: Dietmar Reddig und Ellen Hentschel. Foto: A. Wiese

Aquarellkurse für Anfänger

Dietmar Reddig neuer Dozent in der Kunstschule Bissendorf Bissendorf (awi). Malerin Ellen Hentschel hat für ihre Kunstschule Bissendorf die perfekte Ergänzung zu ihren eigenen Kursen gefunden: Werbegrafiker Dietmar Reddig aus Bissendorf, der mit seinem Maltalent unter anderem in den Büchern Heimische Piepmätze und Heimische Wildtiere überzeugt, die er mittlerweile zusammen mit dem Wisentgehege Springe zugunsten des Tierparks vertreibt, wird demnächst Aquarell- und Kalligrafiekurse für Anfänger...

  • Wedemark
  • 12.02.17
Lokales
Ellen Hentschel begrüßt ihre Schülerin Clara Stoltmann und ihre Eltern bei der Vernissage in Wunstorf.
9 Bilder

Wedemärker Malerin stellt in Wunstorf aus

Ellen Hentschel freute sich über Vernissage-Besucher aus der Wedemark Bissendorf/Wunstorf (awi). Die Bissendorfer Malerin Ellen Hentschel hat in Fachkreisen einen sehr guten Ruf. Viele haben bedauert, dass sie zwar als Lehrerin in ihrer Kunstschule ihr Wissen an viele Schüler – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – weitergab, selbst aber nicht mehr ausstellte. Ihre letzte Ausstellung hatte Hentschel vor neun Jahren 2005 im Kultusministerium. Doch jetzt präsentiert sie sich wieder der...

  • Wedemark
  • 02.05.14
Lokales
Mit einem Blumenstrauß bedankten sich Brigitte und Florian Zarske bei Scheibenmalerin Ellen Hentschel für ihre Flexibilität: Sie machte aus dem König noch eine Königin. Foto: A. Wiese

Dankeschön an die Scheibenmalerin

Scherenbostels Schützenkönigin Brigitte Zarske und ihr Sohn kamen mit Blumen Scherenbostel/Bissendorf (awi). Ein Dankeschön kommt immer gut an und eins, mit dem man nicht gerechnet hat, ganz besonders: Und so freute sich auch Künstlerin und Galeristin Ellen Hentschel sehr, als wenige Tage nach dem Scherenbosteler Schützenfest Scherenbostels Schützenkönigin Brigitte Zarske und ihr Sohn Florian mit einem Blumenstrauß in der Galerie in Bissendorf standen und ausdrücklich Dankeschön sagten: Zum...

  • Wedemark
  • 15.05.12
Lokales
Noch ist Ellen Hentschel mit dem Einräumen ihrer neuen Galerie beschäftigt, doch die Kurse sind in der Burgwedeler Straße 5 A bereits angelaufen. Foto: A. Wiese

Neueröffnung von Galerie und Kunstschule

Ellen Hentschel freut sich über großzügige neue Räume an der Burgwedeler Straße 5A Bissendorf (awi). Ellen Hentschel freut sich über die hellen freundlichen Räume in der Burgwedeler Straße 5 A (ehemals „Zauberland“) in unmittelbarer Nachbarschaft des ECHO, in die sie in der vergangenen Woche mit ihrer Galerie und Kunstschule eingezogen ist. Das Studio Mellendorf in der Kaltenweider Straße ist bereits geschlossen, die laufenden Kurse werden in Bissendorf unter optimalen Bedingungen fortgeführt,...

  • Wedemark
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.