Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

kurz gemeldet

Körperverletzung

Mellendorf. In der Silvesternacht kam es gegen 00.15 Uhr in der Berliner Straße in Mellendorf nach zunächst verbalen Streitigkeiten zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem männlichen 56jährigen Opfer und dem unbekannten, männlichen Täter. Auslöser war offenbar das Zünden von sehr lauten Böllern durch den Täter auf der Straße vor dem Wohnhaus des Opfers. Im Zuge der Auseinandersetzung stürzte das Opfer auf die Straße und verletzte sich dabei am Kopf. Zudem trat der...

  • Wedemark
  • 05.01.22
kurz gemeldet

Überfall auf Spielhalle

Mellendorf. In der Nacht zum Montag gegen 2.45 Uhr, haben zwei Unbekannte eine Spielothek an der Kaltenweider Straße überfallen und sind mit Geld geflüchtet. Die beiden maskierten und mit einem Messer bewaffneten Räuber hatten die Spielothek kurz vor Geschäftsschluss betreten. Während einer der beiden zwei Kunden in Schach hielt, bedrohte sein Komplize die 28-jährige Angestellte am Tresen mit einem Messer und forderte Geld. Nachdem die Frau der Aufforderung nicht sofort nachgekommen war, nahm...

  • Wedemark
  • 06.05.14
Lokales

Weinbranddieb auf der Flucht

Ladendieb verletzt Angestellten – Fahndung erfolglos Wennebostel (awi). Ein flüchtiger Ladendieb hielt gestern vormittag die Mellendorfer Polizei und die Angestellten eines Supermarktes in Wennebostel in Atem. Gegen Mittag wurde die Fahndung ohne Erfolg abgebrochen. Da der 43-jährige Ladendieb aber namentlich bekannt ist, geht die Polizei davon aus, dass sie seiner bald habhaft sein wird. Der Angestellte einer Reinigungsfirma, die in dem Supermarkt sauber macht, war von Angestellten dabei...

  • Wedemark
  • 12.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.